So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 3364
Erfahrung:  Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Frage: 2015 verurteilt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis = 2

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage:2015 verurteilt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis = 2 Punkte in Flensburg.2017 erstmalig die Fahrerlaubnis erteilt bekommen nach positiver MPU. Die 2 Punkte sind aber heute noch in Flensburg von 2015 eingetragen.Ist dies rechtmäßig, da bei Neu-/Ersterteilung (hier Ersterteilung 2017!) doch eigentlich alle Punkte gelöscht werden müssen die vor der Erteilung entstanden sind!?

Sehr geehrte/r Ratsuchender/r,

 

in der Tat widerspricht die Praxis dem § 4 III StVG.

 

https://dejure.org/gesetze/StVG/4.html

 

Sie sollten in Flensburg auf die Erteilung der Fahrerlaubnis (mit Kopie der Fahrerlaubnis) hinweisen und Korrektur beantragen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, geben Sie bitte eine entsprechende Bewertung ab, denn nur dann erhalte ich meine Vergütung über Just Answer. Nach einer solchen Bewertung können Sie allerdings auch ohne weitere Zusatzkosten an dieser Stelle Nachfragen zum gleichen Thema stellen.


Mit freundlichen Grüßen

hhvgoetz und 2 weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.