So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 31244
Erfahrung:  Tätigkeit für ein großes Unternehmen
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe einen Strafbefehl bekommen gegen den ich Einspruch

Kundenfrage

Ich habe einen Strafbefehl bekommen gegen den ich Einspruch erheben will. Geldstrafe ist ok, da ich eigentlich mehr verdiene :-), aber gegen die Höhe und Dauer des Fahrverbotes von 7 Monaten will ich Einspruch erheben. Jetzt ist auf dem Strafbefehl mit Tippex eine Korrektur vorgenommen worden...überschrieben wurde wohl "alkoholische Getränke" zugunsten von "anderer berauschender Mittel" (was den Tatsachen entspricht - es geht um Schlafmittel).

Kann ich dadurch möglicherweise den gesamten Strafbefehl anfechten?

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen ist die Ausbesserung mit Tippex kein Formfehler der zur Unwirksamkeit des Strafbefehls führt. Wichtig ist nur dass die Ausbesserung mittels Tippex dazu führt, dass der Sachverhalt korrekt wiedergegeben wird. Schließlich werden Sie auch nicht durch die Ausbesserung in Ihren Rechten verletzt.

Die Korrektur wird also leider nicht zu einer Aufhebung oder Abänderung des Strafbefehls führen können.

Es tut mir leid Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

.

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte beachten Sie weiter, dass ein Einspruch gegen den Strafbefehl auch zu einer Erhöhung der Strafe führen kann.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt