So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 9062
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine theoretische

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe eine theoretische Frage an Sie: Wenn ich als Autofahrerin geblitzt werde (schätzungsweise 30 km/h auf der Landstraße zu schnell), während ich einen Kaffee beim Fahren trinke und die Hand mit dem Kaffeebecher am Lenkrad (also etwas vor meinem Gesicht) ist, könnte ich dann etwas gegen den Bußgeldbescheid unternehmen, den ich dann bekommen würde, und welche Aussichten hätte ich dabei?
Ist wirklich nur eine theoretische Frage aus einem Gespräch mit Freunden.
Vielen Danke ***** ***** Antwort.
Mit freundlichen Grüßen,
K. L.
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Es gilt der Grundsatz, dass Ihre Schuld bei dem benannten Verstoß eindeutig festgestellt wird.

Wenn das Gesicht der Fahrzeugführerin zu dem besagten Zeitpunkt nicht erkennbar ist und die Identität auch nicht ermittelbar ist, wird letztlich keine Strafe gegen Sie verhängt werden können.

Es gilt: in dubio pro reo (im Zweifel für den Angeklagten).

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortetzu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-