So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Vereinsrecht
Zufriedene Kunden: 45537
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vereinsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich bin 1. Vors. in einem e.V. Dieser besteht aus dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin 1. Vors. in einem e.V. Dieser besteht aus dem 1.Vors. u. dem 2.Vors. u. weiteren Vorstandsmitgl. Turnusgemäß scheidet lt. Satzung alle 2 Jahre die Hälfte der Vorstandsmitgl. aus. Bei der jetzt stattgef. Mitgl.-Vers. stellte sich der bisherige 2.Vors. nicht mehr zur Wahl. Ein neuer 2.Vors. wurde nicht gefunden. Kann ich jetzt den Verein bis zur nächsten Wahl alleine weierführen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, Sie sind berechtigt, den Verein bis zur nächsten Wahl allein zu führen.

Rechtlich maßgeblich ist nur, dass der Verein einen gesetzlichen Vertreter (=Vorstand) besitzt, wie es § 26 BGB gesetzlich anordnet.

Diese Voraussetzung ist hier erfüllt, wobei es rechtlich unerheblich ist, ob der Verein von einem oder mehreren Vorständen vertreten wird.

Sie können daher vorgehen, wie angedacht.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Vereinsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.