So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Vereinsrecht
Zufriedene Kunden: 45537
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vereinsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

darf oder kann ein Gartenschätzer auch gleichzeitig der 1.

Diese Antwort wurde bewertet:

darf oder kann ein Gartenschätzer auch gleichzeitig der 1. oder 2. Vorstand des Vereins sein?


Denn der gleiche Vorsitzende (Vorstand) ist auch für die anschließende Vergabe des geschätzen Gartens, an einen neuen Pächter zuständig.


Besteht da nicht ein Intressenkonflickt?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Es bestehen keine vereinsrechtlichen Bedenken an der Verbindung dieser beiden Ämter.

Es herrscht im Vereinsrecht im Übrigen der Grundsatz der Satzungsautonomie. Das bedeutet, dass der Verein frei darin ist, seine inneren Angelegenheiten nach eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen zu ordnen.

Nur wenn und soweit also die Satzung Ihres Vereines eine Satzungsregelung enthält, die ausdrücklich vorsieht, dass das Amt des Gartenschätzers mit der Vorstandsfunktion nicht vereinbar sein soll, dürfte der Gartenschätzer auch nicht zugleich Vorstand sein.

Fehlt es aber an einer solchen Satzungsbestimmung, so ist es rechtlich zulässig und möglich, dass der Gartenschätzer zugleich auch ein Vorstandsamt inne hat.



Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich die für die Rechtsberatung vorgesehene Vergütung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und 2 weitere Experten für Vereinsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.