So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Rechtsanwalt/Fachanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2884
Erfahrung:  Stiftungs- und Vereinsrecht Steuerrecht (auch internationales Steuerrecht) Mietrecht Erbrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Hallo Habe eine Frage zu Immobilien Vermittlung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Habe eine Frage zu Immobilien Vermittlung
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja, habe letzte Woche eine Immobilien gefunden die bei Kleinanzeige Immobilien Schutz und Sparkasse eingestellt wurde und miteinander verbunden sind. Als ich ein Exposé von der Anlage haben wollte hieß es wieviel Bargeld haben sie und ob ich schon den Makler vertrag unterschrieben hatte, sonst gibt es keine weiten Auskünfte zu dem Objekt.

Mein Name ist Hermes und ich bin seit mehr als 20 Jahren Anwalt für Immobilienrecht.Wie lautet denn Ihre Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo, frage war ob es richtig ist vor aus gabe der Exposé der Anlage nach meinen Finanzen zutrauen und einen Makler Vertrag ab zu schließen, bevor weitere Daten zu dem Objekt kommuniziert werden.

Nein, ein Maklervertrag müssen Sie nicht abschließen und schon gar nicht Auskunft über Ihrer Finanzen erteilen. Sie erhalten aber grundsätzlich nicht das Expose bzw. eine Besichtigung, wenn Sie nicht vorher einen Vertrag mit dem Makler geschlossen haben, dass Sie bei einem Kauf die Provision schulden

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Und det Makler Vertrag mindestens Laufzeit 14 Tage.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ok, habe ich verstanden.

Ja, dies ist schon üblich. Aber selbst wenn der Kaufvetrag danach noch mit dem Verkäufer zustande kommt, schulden Sie eine Provision., weil der Makler an dem Verkauf/Kauf "mitgewirkt " hat durch Übermittlung des Exposes

Beantwortet dies Ihre Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wenn es zu keinem Vertrag kommt?

dann schulden Sie dem Makler nichts!!! bitte bewerten oben rechts 4- 5 Sterne anklicken

alva3172015 und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Danke wünsche noch einen schönen Tag.

Apropos, passen Sie auf, dass kein schlüssiger Vertrag zustande kommt. Versuchen Sie selbst zB über Nachbarn direkt an den Eigentümer heranzutreten.

gerne