So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 6896
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich bekomme neuerdings (seit 7.2022) Rechnungen und Mahnungen von einem Dienstleitser aus USA https://leadsgenerationcompany.com via Stripe für ein Produkt, das ich nicht gebucht, bzw. seinerzeit nachweislich in der Testphase (3.2020) fristgerecht gekündigt habe. Ich habe die Firma gebeten das zu unterlassen und als Beleg die Kommunikation mit der Kündigungsbestätigung zu der Sache gesendet. Zurück kam - trotz Beleg - nur die Behauptung, ich habe nach der Testphase gekündigt. Wie kann ich das stoppen?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hamburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Hinzu kommt: damit ich die Testphase seinerzeit machen konnte musste ich meine Zahlungsdaten der Kreditkarte hinterlegen. Leider habe ich zu spät meine Auszüge angeschaut und festgestellt, dass trotz rechzeitiger Storno Geld abgebucht wurde. Eine Erstattung wurde mir verspreochen. Ich habe Monate lang nachgehakt um die Erstattung zu bekommen. Blieb aber erfolglos und gab irgendwann (es ging um 108€) auf. Mein Account dort ist nachweislich stillgelegt.Das ich nun, nach alle dem auch noch rechnungen und Mahnungen bekomme, setzt dem ganzen die Krone auf. Wie kann ich das stoppen?Nachstehend ein Auszug aus der Kommunikation (als Beleg)Von: Ron @ Talk With Lead <*****@******.***>
Gesendet: Mittwoch, 6. Mai 2020 18:16
An: Alexander Schilling <*****@******.***>
Betreff: Re: Action Required, Install Talk With Lead Widget
Hi,
Unfortunately, as of the moment there will be a delay for the refunds due to covid 19.Watch Webinar, Talk With Lead - How Does It Work? https://youtu.be/nPvc3JrZcgw
How to gain 75% more calls from your website visitors? https://youtu.be/5Z7aRqVfDfY
Listen In On Real Live Lead Calls https://youtu.be/YI5Giusadh0
Your business is important to us. If you have any questions or clarifications, please let us know and we'll be happy to assist you!
Kind regards,
Ron
Customer Service Manager
Toll Free: 1-***-***-****
International: +1-***-***-****
Australia: +61 (2) 91578785
United Kingdom: +44 (20) 39700165
Mexico: +52 (55) 85262822
On Wed, May 6, 2020 at 7:30 AM Alexander Schilling <*****@******.***> wrote:
Hi,
did you refund my money meanwhile?
Best
Alexander
--------------------<--------{@
Alexander Schilling
Open Space Moderator
Fon +49 40 32 84 51 16
Mob +49(###) ###-####https://open-space-moderator.de
www.twitter.com/openspacemode
Osterfelddeich 162 | D-21129 Hamburg
Von: Ron @ Talk With Lead <*****@******.***>
Gesendet: Montag, 4. Mai 2020 20:57
An: Alexander Schilling <*****@******.***>
Betreff: Re: Action Required, Install Talk With Lead Widget
Hi,
We're currently working on your account.Watch Webinar, Talk With Lead - How Does It Work? https://youtu.be/nPvc3JrZcgw
How to gain 75% more calls from your website visitors? https://youtu.be/5Z7aRqVfDfY
Listen In On Real Live Lead Calls https://youtu.be/YI5Giusadh0
Your business is important to us. If you have any questions or clarifications, please let us know and we'll be happy to assist you!
Kind regards,
Ron
Customer Service Manager
Toll Free: 1-***-***-****
International: +1-***-***-****
Australia: +61 (2) 91578785
United Kingdom: +44 (20) 39700165
Mexico: +52 (55) 85262822
On Sun, May 3, 2020 at 9:35 AM Alexander Schilling <*****@******.***> wrote:
Hi,
as I have only just now, my account was wrongly withdrawn for Talkwithlead on March 27th, 2020! 103.98 € to be exact!
As you can see in the mail below, my account was already deleted in early March. It was only active for 2 days during the trial period (March 11-12, 2020)! I assume that it was not a malicious intent, just a mistake, and I urge you to promptly refund my money! And explain to me how the debit came about. Since I am quite angry about the matter, I expect a timely answer, otherwise I would not hesitate long to get uncomfortable.
Greetings
Alexander Schilling
--------------------<--------{@
Alexander Schilling
Open Space Moderator
Fon +49 40 32 84 51 16
Mob +49(###) ###-####https://open-space-moderator.de
www.twitter.com/openspacemode
Osterfelddeich 162 | D-21129 Hamburg
Von: Ron @ Talk With Lead <*****@******.***>
Gesendet: Montag, 23. März 2020 18:55
An: Alexander Schilling <*****@******.***>
Betreff: Re: Action Required, Install Talk With Lead Widget
Hi Alexander,
Sure! We will update our system for you.Watch Webinar, Talk With Lead - How Does It Work? https://youtu.be/nPvc3JrZcgw
How to gain 75% more calls from your website visitors? https://youtu.be/5Z7aRqVfDfY
Listen I

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ok

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Wenn Sie die Bestellung rechtzeitig gekündigt haben und aufgrund des Belegs den Zugang der Kündigung bei dem Unternehmen nachweisen können, haben Sie keine Zahlungspflicht. Sie können daher Rechnungen und Mahnungen für insofern unberechtigte Geldforderungen zurückweisen. Sie erleiden hierdurch keine Rechtsnachteile.

Wenn das Unternehmen Sie dennoch mit Rechnungen und Mahnungen belästigt, so können Sie sich dagegen dadurch wehren, dass Sie bei Gericht eine sogenannte negative Feststellungsklage erheben. Dies bedeutet, dass Sie bei Gericht beantragen, dass man die Wirksamkeit Ihrer Kündigung durch Urteil feststellt. Es ist empfehlenswert, dass Sie hierfür einen Anwalt beauftragen.

Ich würde Ihnen jedoch eher dazu raten, die Rechnungen und Mahnungen einmal zurückzuweisen und danach zu ignorieren. Durch die Erhebung einer entsprechenden Klage haben Sie keine wirklichen Rechtsvorteile, sondern zunächst einmal nur Kosten, Mühen und einen Rechtsstreit, an dem Sie keine Freude haben.

Wenn Sie die Zurückweisung der Forderungen mit Nachdruck erklären möchten, können Sie einen Anwalt beauftragen, der sich bei der Gegenseite meldet und diese dazu auffordert, weitere Mahnungen zu unterlassen und die Gegenseite über die geltende Rechtslage belehrt. Gern bin ich Ihnen dabei behilflich, falls Sie dies wünschen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Danke. Ich habe nun folgendes geschrieben:
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hello Andy, Ron,or to whom it may concern ,I hereby reject the invoices and reminders 3ADF550B-0001, 3ADF550B-0002, 3ADF550B-0003.My account was already shut down during the free trial period on 12.3.20!11/8/22 I have already sent you the receipt confirmed by talk with lead on that I have cancelled on time.Furthermore, from the attached communication, it appears that your company promised to refund me the 103.98€ that was mistakenly debited. This has not been done to date!Refund my money and confirm that no further invoices will be issued, otherwise I will be forced to take legal action against you.SincerelyAlexander Schilling

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie können diese Nachricht an die Gegenseite übersenden. Diese ist rechtlich nicht zu beanstanden und enthält die richtigen Formulierungen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Hi, die geben keine Ruhe siehe Anhang.
Was würde das denn kosten: "Wenn Sie die Zurückweisung der Forderungen mit Nachdruck erklären möchten, können Sie einen Anwalt beauftragen, der sich bei der Gegenseite meldet und diese dazu auffordert, weitere Mahnungen zu unterlassen und die Gegenseite über die geltende Rechtslage belehrt. Gern bin ich Ihnen dabei behilflich, falls Sie dies wünschen."
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ursprüngliche Nachricht ----------
Von: "Support @ Leads Generation Company" <*****@******.***>
An:***@******.***
Datum: 20.09.2022 14:10 CEST
Betreff: Re: Invoices rejected // 3ADF550B-0001, 3ADF550B-0002, 3ADF550B-0003Hi,You had an account with  talkwithlead previously and the balance is still owing. Please settle your invoice so that your account will be closed.
http://www.talkwithlead.com/Contents/pricing.aspxOn Fri, Sep 16, 2022 at 6:19 AM <*****@******.***> wrote:Hello Andy, Ron, or to whom it may concern , I hereby reject the invoices and reminders 3ADF550B-0001, 3ADF550B-0002, 3ADF550B-0003. My account was already shut down during the free trial period on 12.3.20! 11/8/22 I have already sent you  the receipt confirmed by talk with lead on that I have cancelled on time. Furthermore, from the attached communication, it appears that your company promised to refund me the 103.98€ that was mistakenly debited. This has not been done to date! Refund my money and confirm that no further invoices will be issued, otherwise I will be forced to take legal action against you. Sincerely Alexander Schilling

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Für einen Kostenvoranschlag wenden Sie sich bitte direkt an mein Büro. Die Kontaktdaten übersende ich Ihnen gern nach Annahme des nachstehenden Zusatzangebots.