So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26689
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Wasserbett bestellt. Bei der Recherche

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe ein Wasserbett im Laden bestellt. Bei der Recherche im Internet ist mir klar geworden, dass es sich um absoluten Wucher handelt. Daher habe ich nach dem Erhalt der Auftragsbestätigung sofort den Rücktritt vom Kaufvertrag schriftlich erklärt. Das wird so nicht akzeptiert und mit dem Anwalt gedroht. Ist das rechtens? Was kann ich tun?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Warum wird eine Rückabwicklung abgelehnt (Begründung)?

Haben Sie den Rücktritt oder den Widerruf erklärt?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo, Sehr geehrte Frau Salbach,
es gibt kein generelles Rücktrittsrecht für abgeschlossene Kaufverträge. Der Kaufvertrag über ein Wasserbett wurde mit uns, vertreten durch Sabine Lücke, am 26.08.2022 abgeschlossen.
Hierzu ist grundsätzlich zu sagen: Verträge sind einzuhalten! Wer also einen Vertrag schließt, ist daran grundsätzlich gebunden. Dieser Grundsatz ist einer der wichtigsten im Privatrecht.
Ein grundsätzliches Recht zum Rücktritt bzw. Widerruf eines Kaufvertrages existiert nicht. Es gilt der wichtige Grundsatz, dass Verträge einzuhalten sind. Deshalb sollte man sich insbesondere bei teuren Anschaffungen im Ladengeschäft vor Ort bewusst sein, dass man nicht so einfach einen Vertrag widerrufen bzw. davon zurücktreten kann.
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um den Sachverhalt zu klären.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Das war die Begründung dafür...
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Rücktritt von der Auftrag
Sehr geehrte Frau Lücke,
hiermit nehmen wir unser Rücktrittsrecht in Anspruch und treten vom Vertrag zurück.
Mit freundlichen Grüße
Anja Salbach
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Und das hab ich geschrieben.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Hier kann ich Ihnen in der Tat sofort sagen, dass der Verkäufer recht hat.
Denn wenn Sie in den Räumlichkeiten eines Unternehmers einen Vertrag schließen, gibt es weder ein Rücktrittsrecht noch ein Widerrufsrecht.
Der Gesetzgeber geht er davon aus, dass bei aufsuchen eines Unternehmens durchaus auch Kaufbereitschaft und Kauffälligkeit besteht. Es findet daher keine Überrumpelung statt.
Mit Unterschrift der Parteien unter den Kaufvertrag ist dieser daher rechtsverbindlich.
Sollte Ihnen der Verkäufer daher nicht vertraglich eine freibleibende Frist und/oder ein Rücktrittsrecht einräumen, ist der Vertrag in der Tat bindend.
Ihnen verbleibt in diesem Fall nur mit dem Verkäufer eine Einigung zu suchen.
Ich bedaure Ihnen keine positivere Einschätzung übermitteln zu können.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.