So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 40500
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe ein Produkt online erworben und es nie erhalten

Kundenfrage

Ich habe ein Produkt online erworben und es nie erhalten
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe mich fast 1 Jahr darum gekümmert dass ich mein Produkt erhalte in Absprache mit dem Unternehmen, ich wurde aber stets immer zu einem anderen Personalbereich verwiesen
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Haben Sie der Gegenseite schon eine feste Frist gesetzt?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Haben Sie der Gegenseite schon eine feste Frist gesetzt?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

,

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja, ich habe per Email eine Stornierung angefordert und die wurde mir bestätigt. Ich habe daraufhin meine Bankverbindung angegeben für die Überweisung, das Geld kam jedoch nie an.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank. In diesem Falle befindet sich der Verkäufer in Verzug. Das bedeuetet er hat Ihnen nach §§ 280,286 BGB den Verzugsschaden zu ersetzen. Dazu zählen einmal die Verzugszinsen aber auch die Rechtsverfolgungskosten (Anwaltskosten). Wenn also die Rückzahlung nicht erfolgt ist, dann sollten Sie einen Anwalt beauftragen der die Gegenseite nochmals zur Zahlung auffordern und sollte dann immer noch keine Reaktion erfolgen, Klage erheben wird. Die Anwaltskosten wird der Anwalt der Gegenseite zusätzlich in Rechnung stellen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 14 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 10 Tagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.