So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 47356
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, habe mich auf einem Flirtportal angemeldet und habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe mich auf einem Flirtportal angemeldet und habe mir die Angebote angeguckt. Es kam zur einer Abgebrochenen Zahlung da ich es mir anders überlegt habe. Nun sagt der Betreiber der Website das ich ein Abo abgeschlossen habe und zahlen muss. Ein Inkasso schreiben habe ich bereits auch schon bekommen.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe keine Mahnungen per Post erhalten und ich soll bis zum 13.1.22 zahlen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Wenn Sie sich umentschieden haben, und wenn Sie doch keine Zahlung veranlasst haben, dann ist auch noch kein Vertrag begründet worden.

Ein Vertrag wäre nur dann entstanden, wenn Sie mittels Zahlung das auf der Webseite vorrätig gehaltene Angebot auf Abschluss eines Abos ausdrücklich angenommen hätten.

Daran fehlt es hier schon deshalb, weil Sie den Zahlungsvorgang abgebrochen haben.

Eine Vertragserklärung Ihrerseits (=Annahme des Angebots der Firma durch Zahlung) liegt somit nicht vor.

Weisen Sie die Forderung daher unter ausdrücklicher Berufung auf die dargestellte Rechtslage zurück.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sehr geehrte Frau Hüttemann,Vielen Dank für Ihre Beratung. Der Betreiber hat mir mittlerweile geantwortet und mir ein Dokument übermittelt, indem es zu einem Vertrag gekommen sein soll. Ich habe dieses Angebot niemals nutzen können, da mir der Account gesperrt wurde. Mir wird jetzt geraten einen Anzeige gegen unbekannt wegen der mißbrauchen Nutzung meiner Daten zu erstatten.
Bitte schreiben Sie mir wie ich weiter verfahren sollMfG
Marcel

Dann sollten Sie diese Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Kopie der Anzeige leiten Sie dann dem Anbieter zu.