So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 45
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Am 07.05.2021 habe ich für meine Schwester und für mich eine

Kundenfrage

am 07.05.2021 habe ich für meine Schwester und für mich eine Schiffsreise vom 22.10.2022 bis 29.10,2022 ab Stralsund über die Ostsee gebucht.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Leiter mussten wir die Reise aus gesundheitlichen Gründen im September stornieren. Meine Schwester wird dieses Jahr 84 Jahre und ich werde dieses Jahr 82 Jahre alt.In diesem Alter ist es mit der Gesundheit ganz schnell schlecht immer schlechter. Die Versicherrung Allianz Travel bei der wir eine Rücktrittversicherung abgeschlossen haben weigert sich die Stornokosten zu erstatten.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Eine Ärztliche Bescheinigung von meiner Schwester wurder der Versicherung mit geteilt. Bei mir wurde der Graue Stahr festgestellt, und ich leide öfters an Schwindel. Eine so lange Autofahrt traue ich mir nicht mehr zu.Da meine Schwester und auch ich nicht mehr Koffer und Taschen tragen können fällt eine Bahnfahrt flach.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass eine Stornierung nicht ohne weiteres möglich ist.

Es muss ein zwingender rechtlicher und anerkennende Grund vorliegen, dass eine Stornierung erfolgen kann. Solche Gründe finden sich in den vertraglichen Bedingungen. Einen finalen Grund haben sie Sachverhalt nicht genannt. Lediglich die Angst um die Gesundheit ist zwar ein aus ihrer Sicht berechtigte Grund, für das Reiseunternehmen ist dies jedoch zweitrangig, da es aufgrund seines Hygienekonzepts sich darauf beruft, dass die Reise sicher ist.

Weiter kann wegen Krankheit bzw. ärztlichem Attest die Reiseversicherung nur dann ausgelöst werden, wenn sie aufgrund Krankheit verhindert sind, an der Reise teilzunehmen. Bestand der Umstand bereits bei Abschluss des Vertrages greift eine Reiserücktrittsversicherung nicht.

D. h. es muss unmittelbar vor der Reise ein medizinischer Grund ärztlich attestiert sein, warum die Reise nicht angetreten werden kann und dieser Grund muss auch neu und unvorhersehbar sein.

Ich bedaure Ihnen keine positivere Einschätzung übermitteln zu können.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 10 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-dfspgpj9- „ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.