So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 8329
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Am 05.01.2022 Brother-Drucker bei Hirsch und Ille gekauft.

Diese Antwort wurde bewertet:

Am 05.01.2022 Brother-Drucker bei Hirsch und Ille gekauft. Bar bezahlt. 3 vernünftige Drucke gemacht und jetzt ständig Papierstau! Tintenpatronen sind im Gerät. Kann ich Zurückgeben und auch Geld zurück? Günter Schwamm
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Pfalz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihrer Schilderung nach zu urteilen weist der Drucker einen Sachmangel auf. Ein Sachmangel berechtigt Sie noch nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag. Vielmehr haben Sie gemäß §§ 439 Abs. 1, 437 Nr. 1 BGB das Recht, von dem Verkäufer zu verlangen, nachzuerfüllen, d.h. Ihnne eine neue Kaufsache zu liefern (Nachlieferung) oder die mangelhafte Kaufsache nachzubessern (Nachbesserung). Hierzu können und sollten Sie dem Verkäufer schriftlich eine Aufforderung unter Setzung einer zweiwöchigen Frist übermitteln.

Sollte der Verkäufer auf diese Aufforderung nicht reagieren, so können Sie nach Fristablauf vom Vertrag zurücktreten. Rechtsgrundlage für den Rücktritt sind dann §§ 323 Abs. 1, 437 Nr. 2 BGB.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich probiere Kulanz! Danke!

Oder so. Gern geschehen.

Bitte klicken Sie noch die Bewertungssterne an. Vielen Dank.

Bewerten Sie bitte noch?
Kianusch Ayazi und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.