So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 12357
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Tag,über ein Zeitung von Delitzsch haben wir über eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,über ein Zeitung von Delitzsch haben wir über eine Flußfahrt bei Polster & P00l uns telefonisch erkundigt ,nach einer Woche kam der Kostenvorschlag. Wir haben dann angerufen wegen einer Kranken und Rücktrittsversicherung
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Sachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir wollten nach 9 Tagen kündigen wir sollten dann 35% stonierungskosten zahlen haben aber keine AGB mit bekommen so das wir nicht wußten wie hoch die Kaution ist .Ist das so richtig

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie denn stornierbar gebucht ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Nein

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

In diesem Fall haben Sie wohl eine verbindliche Buchung vorgenommen und können von diesem Vertrag nur kostenpflichtig zurücktreten bzw. diesen kündigen/stornieren. Die Höhe derzulässigen Gebühren hängt davon ab, wann die reise stattfindet. 35 % sind dann gerechtfertigt, wenn es bis zum Reiseantritt noch ca. 15-20 Tage sind.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Reiseantritt ist erst am 24.05.2022

Sehr geehrter Fragesteller,

dann sind nur 20 % Stornogebühren gerechtfertigt.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.