So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3706
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Ich habe 250 Euro auf ein Handelkonto bei Market Ltd.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe 250 Euro auf ein Handelkonto bei Market Ltd. eingezahlt, weil ich es mit der Software 'Profitbuilder' vermehren wollte. Dann wurde mir das alles aber suspekt und ich beantragte auf der Seite von Market Ltd. das Konto zu schließen und mir die 250 Euro wieder zu überweisen.
Daraufhin rief mich ein Mitarbeiter von Wisenex an, der mir bei der Rückzahlung dieser 250 Euro helfen wolle. Um die Rücküberweisung zu ermöglichen, müsse ich erst meine Wallet-Adresse aktivieren.
Wisenex verlangt nun für eine Aktivierung meiner Wallet Adresse und Anerkennung meines Kundenstatus' die Umwandlung von 250 Euro, die von meiner VisaKarte abgebucht werden sollen, in Bitcoin.
Erst dann könnten mir die insgesamt eingezahlten 500 Euro wieder ausgezahlt werden.
Können Sie mir sagen, ob Wisenex und Market Ltd. seriöse Unternehmen sind, von denen ich das eingezahlte Geld zuverlässig zurück bekomme?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Könnten Sie mir einen Link zu den Plattformen zur Prüfung übersenden?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr gern:
https://wisenex.com/
https://wisenex.com/exchange?p_id=16&s_id=35
Ich hänge Ihnen noch zwei Screenshots von der Seite an sowie eine Mail von dem "Manager" des Mitarbeiters von Wisenex, der mich angerufen hat.Hier ein Link zu der Handelsbank, von der ich eine Rücküberweisung der leider bereits eingezahlten 250 Euro beantragt habe:
https://marketltd.co/
Von dieser Seite hänge ich auch noch 2 Screenshots an.Mit freundlichen Grüßen,
Evelyn Kupke-Blümel

Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Geduld.

Gerne habe ich die Angelegenheit für Sie überprüft. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es sich hierbei um keine seriöse Unternehmung handelt. Es handelt sich um keine echte zugelassene Tradingplattform, sondern um eine betrügerische Plattform, die den Anschein erweckt, Ihnen Investments zu ermöglichen. Sie können jedoch nicht erwarten, durch diese Plattform Gewinne zu erwirtschaften.

Ich rate Ihnen daher dringend, von weiteren Einzahlungen bei dieser Plattform Abstand zu nehmen und auch nicht mehr mit den Personen, die mit diesem Portal in Zusammenhang stehen, zu kommunizieren. Ferner sollten Sie eine Strafanzeige bei der Polizei aufgrund eines Betrugsverdachts erstatten.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Auskunft erteilen zu können, möchte Sie jedoch vollständig und wahrheitsgemäß über meine rechtliche Einschätzung aufklären.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Warum haben Sie nicht bewertet?

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Danke für Ihre Antwort. Gern gebe ich Ihnen eine gute Bewertung. Nachdem ich nun einiges versucht habe, die 250 Euro von Market Ltd. zurückzubekommen, doch ohne Erfolg, habe ich noch eine Frage: Habe ich ein Recht, das Geld zurückzufordern, das von meiner Kreditkarte abgebucht wurde
Freundlichen Gruß,
Evelyn Kupke-Blümel?