So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 12126
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Gute Tag, ich habe bei der Home and Garden einen Trüffel

Diese Antwort wurde bewertet:

Gute Tag, ich habe bei der Home and Garden einen Trüffel gekauft für 30 EUR. Der war verschlossen in einem Schraubdeckelglas. Nach exakt zwei Tagen wollte ich den Trüffel genießen. Doch er hatte bereits Schimmel angesetzt. Daraufhin habe ich den Verkäufer kontaktiert. Daraufhin kam das als Antwort:
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): Sehr geehrte Frau Lorenz-Madlener,
ich kann verstehen das Sie im ersten Moment geschockt waren über den Schimmel, allerdings kann ich Sie beruhigen!
Kurze Erklärung für Sie warum der Trüffel Schimmel ansetzt:
Der Trüffel besteht zu 80-90% aus Wasser und gibt ständig Wasser an seine Umgebung ab. Ist er aber nass, so beginnt er zu faulen.
Bitte legen Sie den Trüffel daher in Küchenkrepp gewickelt in einem Schraubglas oder einem verschließbaren Becher in den Kühlschrank.
Wechseln Sie das Küchenkrepp täglich.
Nach gewisser Zeit bildet sich ein weißer Schimmel, welchen Sie einfach vorsichtig trocken abbürsten.
Der Schimmel ist kein Zeichen des Verderbens sondern lagert sich beim Trüffel ganz natürlich an.
Durch Schimmelbildung kann der Trüffel etwas muffig riechen, Sie können ihn daher vor Gebrauch dann mit lauwarmen Wasser abspülen und trocken tupfen.
Genießen Sie Ihren Trüffel also am Besten so rasch wie möglich.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Baden-Württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nur das ich keinen verschimmelten Trüffel esse.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bin leider kein Experte für Trüffel, aber verstehe ich das richtig, dass die "Schimmelbildung" eine "normale" Entwicklung ist ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Guten Tag, das steht in der Antwort wäre mir völlig neu...zudem hatte der Trüffel auch weiche Stellen. Aus meiner Sicht ein Qualitätsmangel. Bisher hatte ich noch keine Ware, die nach 2 Tagen schimmelte.
Gruß
Silke Lorenz-Madlener

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Ich möchte nochmals betonen, dass ich mich bei dieser Materie nicht auskenne. Aber wenn der Trüffel tatsächlich mangelhaft war (dies müsste ggf. ein Sachverständiger prüfen), dann greifen hier die Gewährleistungsrechte, d.h. Sie haben einen Anspruch auf eine Nachbesserung, die hier in der "Neulieferung" eines mangelfreien Trüffels liegt. Sie sollten also die Firma am besten per Einwurfeinschreiben auffordern, Ihnen eine mangelfreie (und natürlich kostenfreie) Ware nachzuliefern. Anderenfalls können Sie vom Vertrag zurücktreten und Ihren Kaufpreis zurückverlangen.

Bitte fragen Sie bei Unklarheiten nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.