So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 3558
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Notebook Acer bei Widmer Info Baden gekauft wurde, und nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Notebook Acer bei Widmer Info Baden gekauft wurde, und nach zwei Monaten kaputtgegangen war. Baden Info Bildschirmtreiber reinstalliert hatte und 280 CHF von mir verrechnet. Der zuständige Techniker begründete es damit, dass die Garantiedeckung nicht für die installierte Software gilt und verwies mich an die Acer Hotline. Die Hotline versicherte mir jedoch, dass in der Schweiz die Garantieleistungen sowohl für die Hardware, wie auch für die vorinstallierte Software gelten. Dies wurde mir auch von diversem Verkaufspersonal bei Manor, Interdiscount und Media Markt unabhängig voneinander bestätigt. Acer Service hatte mein Recht auf Software Garantie schriftlich bestätigt. Doch Widmer Info erkennt das nicht. Es verzichtet das Geld völlig rückzahlen. Was soll ich tun? Danke ***** *****
Alexander Ni
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Aargau
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe e-mail Korrespondenz mit Widmer.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Aufgrund der gesetzlichen Gewährleistung hat der Verkäufer für die Sachmangelfreiheit der Ware komplett einzustehen. Dies bezieht sich im Falle eines Computerkaufs nicht nur auf die Hardware, sondern auch auf die Software. Insofern muss der Verkäufer für den Sachmangel haften. Innerhalb der ersten sechs Monate nach Übergabe der Ware gilt eine Beweislastverteilung dahingehend, dass vermutet wird, dass ein sich innerhalb dieser Frist zeigender Mangel bereits bei Übergabe vorlag.

Insofern können Sie vom Verkäufer die Nacherfüllung bei Setzung einer entsprechenden Frist verlangen. Sollte der Verkäufer die Nacherfüllung weiterhin verweigern, so können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten. Alternativ können Sie auch Schadensersatz für die Selbsthebung des Mangels vom Verkäufer verlangen.

Sie müssen es auch nicht zulassen, dass der Verkäufer Sie auf den Hersteller verweist. Der Verkäufer ist nach dem Gesetz zur Nacherfüllung verpflichtet und er hat insofern kein Recht dazu, Sie auf den Hersteller oder sonstige Dritte zu verweisen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich möchte auf der weniger oficielle Sprache Sprechen. Ich habe gekauft Notebook 06.05.2021. Am 22.07.2021 war es kaputtgegangen wegen der Treiber Crusch. Habe ich recht auf Garantie Service.

Ja, Sie haben einen Anspruch auf Gewährleistung. Sie können von dem Verkäufer die Reparatur beanspruchen.

Bitte klicken Sie die Bewertungssterne an. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Was soll ich tun wenn der Verkäufer ignoriert meine Fragen und argumenten.

Sie müssen dann einen Anwalt beauftragen. Dieser verklagt den Verkäufer. Der Verkäufer muss Ihnen dann Ihr Geld zurückzahlen.

Bitte klicken Sie die Bewertungssterne oben an.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.