So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 18685
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo, ich habe letztes Jahr einen Opel Zafira 2l

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe letztes Jahr einen Opel Zafira 2l
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich wohne in Overath NRW und habe im Frühjahr 2020 einen Opel Zafira 2L Diesel gekauft, es wurde vorher ein Update für Adblue durchgeführt. Die Erstzulassung ist 2.2016 und nach ein paar Hundert Kilometer hatten wir einen Schaden an der Adblue Zuführung, ca. 3000,-, welche nicht durch Garantie abgedeckt war. Gibt es für uns eine Möglichkeit der Entschädigung?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): erstmal nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:

Haben Sie das Fahrzeug von einem Händler oder einer Privatperson gekauft?

Wurde die Gewährleistung ausgeschlossen?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das Auto habe ich privat und ohne Garantie gekauft.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Dann dürfte es keine Möglichkeit geben, um den Verkäufer erfolgreich in Anspruch zu nehmen.

Denn es kann bei einem Privatverkauf die Gewährleistung ausgeschlossen werden.

Dieser Ausschluss ist wirksam und macht nahezu jeden vermeintlichen nachgelagerten Anspruch zu nichte.

ich bedaure Ihnen keine positivere Einschätzung übermitteln zu können.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank
Habe ich den eine Chance beim Hersteller Ansprüche wegen dem Dieselskandal zu bekommen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Ob möglicherweise Schadensersatzansprüche gegen den Hersteller bestehen, müsste ein Spezialist auf diesem Gebiet prüfen.

Im Internet finden Sie hier diverse Portale, welche eine kostenlose Erstprüfung für Ihr Fahrzeug durchführen.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.