So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 18711
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, Fachassistent(in): In welchem

Kundenfrage

Hallo und guten Tag,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW Köln
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ja klar mein Anliegen
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte schildern Sie Ihr Anliegen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.

Hallo , Ich habe eine eine Versicherung für unsere E-Bikes abgeschlossen (für mich und meine zwei Kindern) diese habe ich bei Amazon gekauft. Leider sind mir die Fahrräder, als ich mit den Kindern Schwimmen war, gestohlen wurden. Natürlich habe ich sofort eine Anzeige bei der Polizei gemacht und unverzüglich die Versicherung Informiert . Damit fing der Ärger an . Die Versicherung wollte zuerst Bilder von den Fahrrädern (erledigt) , dann wollten sie nicht nur die Rahmennummer die ich dem Portal wo ich die Versicherung abgeschlossen habe mitteilen musste , sondern eine Rechnung wo die Rahmennummer drauf steht. Wie eigentlich jedem bekannt sein sollte, bekommt man auf der Rechnung keinen Vermerkt von der Rahmennummer, sondern nur von dem Model und von dem Kaufpreis. Ich habe mich natürlich mit dem Händler in Verbindung gesetzt um nach der Rahmennummer auf der Rechnung zu fragen .Der Händler teilte mir auch Schriftlich mit das dieses bei der Anzahl der Fahrräder die er verkauft natürlich nicht möglich ist diese nachträglich auf die Rechnung zu Drucken . Er schrieb mir das die Rahmennummer ja auf dem Rahmen zu finden ist. Das hatte ich der Versicherung auch mitgeteilt. Auch erkundigte ich mich bei der Polizei ob sie mir meine Hinterlegte Rahmenummer bei der Verscherung nachträglich Bestätigen würden . Dieses aber lehnten sie Kopfschüttelt ab da sowas überhaupt nicht möglich wäre da man ja die Rahmennummer sich vorher Notieren soll. Was ich ja auch gemacht habe . Das möchte die Versicherung aber nicht verstehen . Ich komme mir vor als hätte ich meine Eigenen Fahrräder selber gestohlen . Mir werden immer wieder Steine in den Weg gelegt von der Versicherung aus . Da wir dieses Jahr keinen Urlaub gemacht haben wegen Corona habe wir uns Fahrräder zu gelegt . Gerne würde ich neue kaufen nur leider sieht es nicht so aus als würde die Versicherung die Summe bezahlen. Ist es Rechtens das die mir auf die Rahmennummer auf der Rechnung bestehen dürfen ? MfG ***

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo ?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wann kann ich mit einer Antwort rechnen ? oder muss ich diese auch bezahlen ?
Experte:  RATraub hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Das Verhalten der Versicherung ist evident rechtswidrig.

Es verständlich kann die Versicherung die Zahlung des Schadensfalles nicht davon abhängig machen, dass aus der Rechnung nicht die Rahmennummer vermerkt ist.

Auch kann von Ihnen nichts verlangt werden, was Ihnen nicht vorliegt.

Es handelt sich um einen typischen Fall, in welchem sich die Versicherung um die Zahlung des Schadensfalles drücken will. Lassen Sie sich hier von nicht negativ beeinflussen.

Setzen Sie der Versicherung eine klare Frist zur Zahlung des Versicherungsbetrags (14 Tage) und berufen sie sich auf die abgeschlossene Versicherung. Verweisen Sie auf die gestellte Strafanzeige sowie die vorgelegte Rechnung. Und sie hernach mit der Hinzuziehung eines Rechtsanwalts.

Die Versicherung wird hier sicherlich reagieren.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RATraub hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-