So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 18715
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Wir haben 2019 einen Swimspa gekauft, bei dem seit Mai 2021

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben im Oktober 2019 einen Swimspa gekauft, bei dem seit Mai 2021 nacheinander 12 Düsen im Whirlpool herausgebrochen sind. Seit Mai reklamieren wir mit Email und diversen Fotos diesen Zustand und haben immer wieder einen Termin zur Reparatur erfragt. Gerade habe ich wieder mit der Firma telefoniert und mir wurde jetzt ein Termin am 9.Oktober angeboten. Ich soll eine Email erhalten mit einem Kostenvoranschlag, dem ich zustimmen muss, um überhaupt diesen Termin zu bekommen. Ich bin mittlerweile verzweifelt und werde von dieser Firma immer wieder hingehalten. Was gibt es für rechtliche Möglichkeiten, diese leidige Angelegenheit zu beenden?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich habe den gesamten Email Verkehr und diverse Fotos mehrfach an die Firma geschickt, spreche aber ständig mit neuen Mitarbeitern, und erzähle denen immer wieder dasselbe.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Wenn die Düsen ohne Fremdverschulden herausgebrochen sind, können Sie sich auf Ihr gesetzliches Gewährleistungsrecht nach den §§ 434 ff. BGB berufen.

Hiernach muss der Verkäufer bei Mängel der Kaufsache eine Nachbesserung/Nacherfüllung vornehmen.

Hierfür fallen Ihnen jedoch keine Kosten an.

Weiter müssen Sie dieses Anliegen nicht als "Bittsteller" vortragen. Es besteht ein gesetzlicher Anspruch hierauf.

Dies können Sie auch ggü. dem Unternehmen anzeigen und eine Mängelbeseitigung innerhalb von 14 Tagen verlangen.

Kündigen Sie an, dass Sie sich vorbehalten bei nicht Nacherfüllung vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz geltend zu machen (unabhängig davon, ob Sie dies dann tun oder nicht).

Das Unternehmen wird hierauf sicher reagieren.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wie lange gilt dieses Gewährleistungsrecht? Von der Firma wurde immer wieder betont, dass es sich bei den Düsen um „Verschleißteile“ handele, die nicht unter Garantiebedingungen fallen würden. Nun sind wir natürlich sehr irritiert, dass so ein Verschleiß bereits nach zwei Jahren und wenig Gebrauch passiert. Die Firma sitzt in Hilden, und daher sollen auch erhebliche Anfahrtskosten anfallen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die gesetzliche Gewährleistungsfrist läuft 2 Jahre.

Und hierunter fallen auch die Düsen.

Wer würde schon ein Spa kaufen, bei dem nach einem Jahr die Düsen nicht mehr funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich würde gerne noch die Email der Firma abwarten und dann auf ein Telefonat zurückgekommen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das dürfen Sie gerne tun.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe gerade die Mail der Firma bekommen und festgestellt, dass sie völlig falsche Angaben enthält. Die Düsen kosten plötzlich statt 19,95€ ganze 25,99€ und das Datum Liefertermin ist der 20.4.2017?? Außerdem wird eine Vorkasse von 50% erwartet von immerhin 1486,68€ Gesamtkosten für das Auswechseln von jetzt mittlerweile 14 Düsen. Ich habe gerade eben zwei weitere im Whirlpool gefunden. Wie soll ich mich jetzt weiter verhalten, um keine Fehler zu machen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Es ist anzuraten, so zu verfahren wie von mir beschrieben.

Anscheinend wird Ihr Fall gar nicht ernsthaft bearbeitet.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-