So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 23830
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Ich habe einen Vertrag per Internet gemacht mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Vertrag per Internet gemacht mit Lebensfreunde.Das ist ein Portal Menschen kennenzulernen. Ich habe mich überrumpeln lassen. Jetzt werdeich überflutet mit vielen Angeboten. Das will ich nicht.Ich habe von meinem Widerruf gebrauch gemacht. Dieses Portal will jetzt die Hälfte 174 Euro von mir
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Ich habe einen Vertrag per Internet gemacht mit Lebensfreunde.Das ist ein Portal Menschen kennenzulernen. Ich habe mich überrumpeln lassen. Jetzt werdeich überflutet mit vielen Angeboten. Das will ich nicht.Ich habe von meinem Widerruf gebrauch gemacht. Dieses Portal will jetzt die Hälfte 174 Euro von mir
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ihre Frage zu Lebensfreunde #151156
Sehr geehrte Frau Fritz,vielen Dank für Ihre E-Mail.Gerne bearbeiten wir Ihren Widerruf.Bitte beachten Sie, dass wir einen anteiligen Wertersatz von 174,00 Euro berechnen.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lebensfreunde.de/agb -> 'Widerrufsbelehrung' und https://www.lebensfreunde.de/faq -> 'Widerruf des Abonnements mit entsprechendem Wertersatz'.Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie unter diesen Bedingungen Ihren Widerruf aufrechterhalten möchten. Alternativ nehmen wir die Kündigung der automatischen Verlängerung für Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt vor.Freundliche GrüßeRahel RichterFragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Die Ausübung des Widerrufsrechts muss immer vollständig kostenfrei sein.

Ein Wert- bzw. Kostenansatz ist nicht zulässig.

Der Verbraucher muss unentgeltlich vom Vertrag "zurücktreten" können, vgl. §§ 312b ff. BGB.

Der Gesetzgeber hat dies explizit kostenfrei vorgesehen.

Das Verhalten der Gegenpartei ist daher unseriös und unzulässig.

Sie können eine Zahlung ablehnen und auf eine fehlende Rechtsgrundlage sowie das Einholen eines Rechtsrats von einem Rechtsanwalt verweisen.

Weiter können Sie fordern, ihre gesamten Daten zu löschen.

Sollte dies nicht geschehen, werden Sie eine Anzeige wegen Datenmißbrauch beim Bundesdatenschutzbeauftragten stellen.

Der Gegenseite droht sodann ein hohes Bußgeld.

Ihre rechtliche Position ist sehr stark.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich kann ihre Antwort hier nicht lesen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Die Ausübung des Widerrufsrechts muss immer vollständig kostenfrei sein.

Ein Wert- bzw. Kostenansatz ist nicht zulässig.

Der Verbraucher muss unentgeltlich vom Vertrag "zurücktreten" können, vgl. §§ 312b ff. BGB.

Der Gesetzgeber hat dies explizit kostenfrei vorgesehen.

Das Verhalten der Gegenpartei ist daher unseriös und unzulässig.

Sie können eine Zahlung ablehnen und auf eine fehlende Rechtsgrundlage sowie das Einholen eines Rechtsrats von einem Rechtsanwalt verweisen.

Weiter können Sie fordern, ihre gesamten Daten zu löschen.

Sollte dies nicht geschehen, werden Sie eine Anzeige wegen Datenmißbrauch beim Bundesdatenschutzbeauftragten stellen.

Der Gegenseite droht sodann ein hohes Bußgeld.

Ihre rechtliche Position ist sehr stark.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ihre Frage zu Lebensfreunde #151156
Sehr geehrte Frau Fritz,vielen Dank für Ihre E-Mail.Gerne bearbeiten wir Ihren Widerruf.Bitte beachten Sie, dass wir einen anteiligen Wertersatz von 174,00 Euro berechnen.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lebensfreunde.de/agb -> 'Widerrufsbelehrung' und https://www.lebensfreunde.de/faq -> 'Widerruf des Abonnements mit entsprechendem Wertersatz'.Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie unter diesen Bedingungen Ihren Widerruf aufrechterhalten möchten. Alternativ nehmen wir die Kündigung der automatischen Verlängerung für Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt vor.Freundliche GrüßeRahel Richter
Was kann man tun das mir die 174 Euro nicht einbehalten werden.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich möchte auf jeden Fall das Widerrufsrecht aufrecht erhalten

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte aktualisieren Sie Ihren Chat.

Ich habe Ihnen bereits 2 mal eine ausführliche Antwort auf Ihre Frage in den Chat eingestellt.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich kann ihre Antwot nich sehen.Können Sie sie mir gesondert schicken an meine Email..Danke
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich möchte so schnell wie möglich aus dem Vertrag raus und keine 174 Euro zahlen. Können Sie mir bitte helfen. Ich habe bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Oder ich kann es nicht öffnen
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich kann sie nicht anrufen, bin in Kroatien. Ich kann ihren Chat nicht öffnen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Warum kann ich ihre Antwort nicht abrufen
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ich habe keine Lust mehr
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
VIELEN DANK, ***** ***** JETZT GEKLAPPT. . MIT FREUNDLICHEN GRÜßEN ANNA FRITZ..DAS IST EINE ERFREULICHE NACHRICHT

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das freut mich.

Bitte seien Sie noch so freundlich und geben Sie eine positive Bewertung ab.

Vielen Dank ***** ***** Gute!

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Widerruf des Abonnements mit entsprechendem Wertersatz
Beachten Sie bitte die gesetzliche 14-tägige Widerrufsfrist. Innerhalb dieser Zeit können Sie uns Ihre Widerrufserklärung ohne Angabe eines Grundes zusenden. Selbstverständlich würden wir uns dennoch freuen, von Ihnen zu erfahren, was Sie zu dieser Entscheidung bewogen hat, um es in Zukunft besser zu machen.Um Ihnen unsere Plattform zur Verfügung zu stellen und für immer neue interessante Mitglieder zu sorgen, entstehen uns ständig Kosten, für die wir in Vorleistung gehen. Auch im Versandhandel wird bei „benutzter Ware” eine anteilige Berechnung vorgenommen. Vergleichbar dazu verhält es sich auch bei Online-Dienstleistungen, wobei hier die Nutzung der Plattform der benutzten Ware entspricht.Wir berechnen für Ihre Nutzung der Plattform einen anteiligen Wertersatz, unabhängig davon, wie viele Kontakte Sie bei uns hergestellt haben. Unser Wertersatz setzt sich zusammen aus folgenden Posten:Sie finden von Anfang eine geeignete Auswahl an potenziellen Gleichgesinnten (50%)
Wir sorgen dafür, dass die Mitgliederzahl sich stetig erhöht (25%)
Sie können Lebensfreunde jederzeit erreichen (Web, App, Kundensupport) (25%)
Wenn Sie also innerhalb von 14 Tagen nach Kauf widerrufen, so stellen wir Ihnen 50% der Mitgliedschaftsgebühr Ihres Kaufes für die geeignete Auswahl von potenziellen Gleichgesinnten, die von Anfang an für Sie zur Verfügung standen, in Rechnung. Die anderen 50% des Kaufpreises, die sich anteilig auch für 14 Tage ergeben würden, erlassen wir Ihnen.
Wir berechnen den Wertersatz aus zwei Gründen: Zum einen haben Sie durch den persönlichen Austausch mit anderen Personen den eigentlichen Nutzen von Lebensfreunde erfahren. Der primäre Aufwand von Lebensfreunde liegt darin, diese Personen in einer Plattform zusammenzubringen. Zum anderen soll die Erfahrung von anderen Personen nicht dadurch getrübt werden, dass Personen, zu denen frisch der Kontakt aufgenommen wurde, sich gedankenlos wieder löschen.Wir berechnen den Wertersatz nicht nach Tagen, um unsere Mitglieder davor zu schützen, in den ersten Tagen mit Nachrichten von Personen überhäuft zu werden, die keinen langfristigen Kontakt versprechen. Das ist für keinen von Interesse. Ebenso berechnen wir den Wertersatz nicht nach der Anzahl der geschriebenen Nachrichten, da aus dieser nicht die Zahl der wertvollen Kontakte geschlossen werden kann.Fragen zur Bezahlung
Wenn Sie Fragen zur Bezahlung haben, ist unser Kundensupport unter***@******.*** gerne für Sie da.Was ist eine Kontaktgarantie?
Wir garantieren Ihnen, je nach Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft eine bestimmte Menge von Kontakten.
Für 3 Monate sind es 4 Kontakte. Bei 6 Monaten sind es 5 Kontakte und bei 12 Monaten 6 Kontakte. Sollten Sie diese Anzahl von Kontakten nicht erreicht haben, wenden Sie sich einfach per Mail an unseren Kundensupport unter***@******.*** und wir verlängern Ihre Mitgliedschaft kostenlos um 1 Monat beim 3-Monatspaket, um 2 Monate beim 6-Monatspakte und um 3 Monate beim 12-Monatspaket.
Als Kontakte zählen sowohl Personen, die bei Ihnen auf der Favoritenliste sind, als auch Personen, mit denen Sie anderweitig im Austausch stehen. Zu „im Austausch stehen“ zählt jede Kommunikation z.B. Freitextnachrichten oder „Anstupser“. Einen Anspruch auf die Kontaktgarantie haben Mitglieder, die mindestens ein Foto eingestellt und das „über mich“ Feld mit Inhalt gefüllt haben.
Das habe ich bekommen von Lebensfreunde.