So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 36775
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine Reise für mich und (ehemalige) Freundin

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Reise für mich und (ehemalige) Freundin gebucht. Sie besteht auf Stornierung der Reise. Ich möchte demzufolge die Reise auch für mich stornieren. Da ich die Reise gebucht habe, soll ich auch für die Stornogebühren der mitreisenden Person aufkommen. Das Verhältnis ist so zerrüttet, dass ich befürchte, von ihr die Stornogebühren nicht erstattet zu bekommen. Was kann ich tun?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Mecklenburg-Vorpommern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Die Reise wäre im Zeitraum vom 17.10. bis 30.10. nach Kenia. Die Anzahlung hatte ich damals von 2. Person erhalten, da war die Welt noch in Ordnung.

Sehr geehrter Ratsuchender,

habe Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Was haben Sie denn im Innenverhältnis vereinbart? Jeder zahlt seinen Anteil an der Reise?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja, jeder bezahlt seine Reise selbst.

.