So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 2725
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Wann genau verletze ich eine Marke (Wortmarke)? Ich meine,

Kundenfrage

Wann genau verletze ich eine Marke (Wortmarke)?Ich meine, Mercedes-Benz (oder auch Coca-Cola) ist eine Marke, wenn ich darüber jetzt etwas Schreibe auf meinem Blog, dann begehe ich genau wann eine Markenverletzung?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage. Ist diese noch aktuell?

Mit freundlichen Grüßen

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Oben rechts steht die Uhrzeit... Ja.
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Was eine Markenrechtsverletzungist, regelt das Markengesetz (MarkenG). § 14 MarkenG regelt, wann eine Markenrechtsverletzung vorliegt. Die Vorschrift können Sie unter nachfolgendem Link einsehen:

https://www.gesetze-im-internet.de/markeng/__14.html

Eine Markenrechtsverletzung liegt danach vor, wenn eine Marke ohne Zustimmung des Inhabers nach Maßgabe des § 14 MarkenG im geschäftlichen Verkehr genutzt wird.

Die bloße Nennung einer Marke in Ihrem Blog, weil Sie darüber etwas schreiben möchten, würde danach keine Markenrechtsverletzung darstellen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.
Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also darf ich Firmen auch als Beispiel angeben... Sofern es positiv ist nehme ich an. Wie ist es, wenn man es als Negativbeispiel verwendet? z.B. Firma Coca-Cola war damals zwar gut in der Unternehmensvision, aber Coca-Cola hat miese Arbeitsbedingungen und produziert minderwertige Produkte für Menschen die nicht nachhaltig genug denken.
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Geben Sie bitte eine Bewertung für die bisherige Beantwortung Ihrer Fragen ab. Gerne gehe ich dann auf Ihre weitere Rückfrage ein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok. Für andere Fragen gebe ich dies ab
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Klicken Sie bitte auf die Bewertungssterne oben.