So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 35523
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, habe in 09/2020 bei bett1.de versch. Artikel

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: habe in 09/2020 bei bett1.de versch. Artikel bestellt, von denen einer ohne meine Genehmigung vor der Haustür abgestellt wurde und kurz danach wahrscheinlich entwendet wurde. Ich habe mehrfach sowohl beim
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Hallo,habe in 09/2020 bei bett1.de versch. Artikel bestellt, von denen einer (Wert ca. € 200,--) ohne meine Genehmigung in meiner Abwesenheit vor der Haustür abgestellt und kurz danach wahrscheinlich entwendet wurde. Ich habe mehrfach sowohl beim Versender als auch beim Spediteur (DPD) reklamiert, zweimal eine "rechtsverbindliche Erklärung" über den Nichterhalt der Ware gestellt und wurde genau so oft mit dem Verweis auf die Passivität der jeweils anderen Seite hingehalten.
Dieses Spiel scheint endlos so weiterzugehen. Wie kann ich einhaken, um eine kostenlose Ersatzlieferung zu bekommen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen muss bett1.de die Zustellung nachweisen. Ohne Ihr Einverständnis ist nun der Paketdienst nicht befugt, Pakete vor Ihrer Haustüre abzustellen. Bislang hat also die Gegenseite den Vertrag noch nicht erfüllt. Setzen Sie Bett1.de eine feste Frist für die Lieferung (14 Tage) und stellen Sie klar, dass Sie nach Ablauf der Frist vom Vertrag zurücktreren den Kaufpreis zurückbuchen werden und noch zusätzlich Schadensersatz verlangen werden.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sehr geehrter Herr Schiessl,
danke für Ihre Info. Es ist leider im Falle der Weigerung von bett1.de nicht möglich, den Kaufpreis zurückzubuchen, weil die Aktion über paypal gelaufen ist. Ich habe das bereits erfolglos versucht. Man hat sich von beiden Seiten (bett1.de und DPD) mehrfach mit der sog. "A0-Zustellung" herauszureden vesucht. Diese ist aber nach meiner Kenntnis auch nur in Gegenwart des Adressaten ohne Unterschrift statthaft.
Wie ist die Forderung nach Schadensersatz über den Kaufpreis hinaus zu begründen ?
Mit freundlichen Grüßen
Herbert Sauer

.