So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JanaChristinaH.
JanaChristinaH
JanaChristinaH, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 41
Erfahrung:  Sozial-, Verwaltungs-, Versicherungs- und Zivilrecht
110626434
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
JanaChristinaH ist jetzt online.

Habe probleme mit EWE, sie möchten meine versorgung

Kundenfrage

Habe probleme mit EWE, sie möchten meine versorgung einstellen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: niedersachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: ja, EWE medet ein schuld von 2500 aber verschiedene bezahlungen sind scheinbar nicht gebucht. Laut ein Fachberechner bin ich noch 600,- verschuldet.
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag, sehr geehrter Fragesteller,

Vergleichen Sie bitte die Forderungen von der EWE an Sie mir den von Ihnen an die EWE geleisteten Zahlungen. Legen Sie der EWE die Zahlungsbelege vor. Wenn Sie den Restbetrag nicht auf einmal begleichen können bitten Sie um Ratenzahlung.

Wenn Sie Sgb II Empfänger sind können Sie um ein Darlehen bitten. Dann müssten Sie aber unter anderem nachweisen daß die EWE keine Ratenzahlung gewährt.

Viel Erfolg und alles Gute.

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben freue ich mich über eine Bewertung mit 3-5 Sternen.

RAin Hartmann

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich habe schon für 2 wochen um eine Ratenzahlung ersucht aber bis heute keinen Antwort bekommen. Ich habe in diese 2 wochen schon 3 x 150,- überwiesen aber diese sind noch immer nicht abgebucht auf der Förderung. Ich bin keine Sgb II Empfänger, ich bin in Ruhestand und (seit 01.05.2020) warte ich auf mein Rente Bescheid
Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 18 Tagen.

Dann müssten Sie die EWE nochmals erneut erinnern. Ist denn ein bestimmter Termin zur Sperre angekündigt? Es ist § 19 der Strom-Grundversorgungsverordnung (StromGVV) zu beachten. Demnach sind Stromsperren nur möglich, wenn sich der Zahlungsrückstand auf mindestens 100 Euro beläuft, die Sperre mindestens einmal mit vier Wochen Vorlauf angedroht wird und das konkrete Datum der Stromsperre dann nochmals drei Tage vorher schriftlich mitgeteilt wird.

Ich hoffe dass sich die EWE daran gehalten hat. AUch darf natürlich die Sperre nicht unverhältnismäßig sein gerade im Hinlick auf den noch offenen Betrag und die Zahlungsbereitschaft des Kunden.

Rufen Sie unbedingt die Hotline an, gehen Sie zur Not ins Kundenzentrum der EWE, schicken Sie eine EMail. Weisen Sie unbedingt auf die bereits gezahlten/beglichenen Forderungen hin.

VIel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

RAin Hartmann

Experte:  JanaChristinaH hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben freue ich mich sehr über Ihre Bewertung mit 3-5 Sternen.

Viele Grüße