So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an LawAlexander.
LawAlexander
LawAlexander, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 625
Erfahrung:  Rechtsanwalt
85641571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
LawAlexander ist jetzt online.

Mein Sohn hat Contact zu Cashback World und soll als

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Sohn hat Contact zu Cashback World und soll als Marketer tätig werden. Er hat schon regelmäßige Online Teamsitzunge, hat aber noch keinen Vertrag unterschrieben. Es kommt mir so vor, als ob es sich hierbei um ein Schneeballsystem im Marketing Bereich handelt. Ist hierüber etwas bekannt?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Rheinland Pfalz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Er wurde über Instagram angeschrieben und erhält auch regelmäßig "Schulungen" wie er andere Menschen für die Registrierung bei Casback World anwerben kann. Je mehr er anwirbt, um so mehr Geld kann er verdienen. Allerdings ist ziemlich undurchsichtig, wie das ablaufen soll.

Sehr geehrter Ratsuchender,

das Geschäftsmodell von Cashback World ist definitv umstritten und unter Verbraucherschützern eher kritisch betrachtet. Ihr Sohn sollte hiervon die Finfer lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Können Sie mir einen Rat geben, wie ich Ihm das ausreden kann. Er ist normalerweise kein leichtgläubiger junger Mann, aber hier scheint er eine Gehirnwäsche bekommen zu haben. Gibt es irgendein ein negativ Beispiel an dem ich es Ihm erklären kann?

Sagen Sie Ihrem Sohn, dass das Geschäftsmodell unseriös ist, weil auf der Teilnahme vieler Personen beruht und dies unweigerlich zu Spannung im sozialen Umfeld des Sohnes führen wird. Der Reputationsschaden ist sehr hoch.

Bitte bewerten Sie mich noch.

LawAlexander und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.