So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5921
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

In 2014 habe ich Geld bei En Storage zu 7 % angelegt und

Diese Antwort wurde bewertet:

In 2014 habe ich Geld bei En Storage zu 7 % angelegt und im Januar 2015 Zinsen von 3.229,70 erhalten. am 6.3.17 hat die En Insolvenz beantragt.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: am 8.7.20 habe ich Post vom Insolvenzverwalter bekommen und werde aufgefordert eine Verjährungsverzicht bis 31.12.25 zu unterschreiben, heute erhalte ich Post erneut und werde aufgefordert die Summe von 3.229.70 bis zum 25.9.20 zu zahlen oder die Verzichtserklärung zu unterschreiben
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Er müßte dies gerichtlich von mir einklagen, weil dies sonst verjährt. Vermittelt wurde dies mir von einem Makler, der mir versicherte, daß die EN Datenspeicherung für Mercedes macht und sie war auch ordnungsgemäß im Handelsregister eingetragen. Ich bin Privatmann , bis 2013 könnte er ISWV. auf Zahlungen zurückgeifen
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Der Insolvenzverwalter geht davon aus, dass eine Anfechtung der damaligen Auszahlung an Sie gem. §§ 129, 134 InsO möglich ist, weil diese Zahlung ohne Rechtsgrund erfolgt ist. Und wenn diese Ansicht zuträfe, müssten Sie die Zinsauszahlung tatsächlich zurückzahlen.

Sie haben nun die Möglichkeit, den Verjährungsverzicht zu erklären - ohne damit die Anfechtung oder bereits verjährte Forderungen anzuerkennen. Dann können Sie nur abwarten, ob der Insolvernzverwalter Sie später noch in Anspruch nimmt. Derzeit läuft offenbar ein Verfahren beim BGH, auf dessen Entscheidung der Insolvenzverwalter wartet.

Weitere Informationen können Sie z.B. unter folgendem Link nachlesen:

https://cdr-legal.de/en-storage-gmbh-insolvenzverwalter-fordert-verjaehrungsverzichtserklaerung-von-anlegern/

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne, ganz oben rechts) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5921
Erfahrung: Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Es wird gefordert, bei Eheleuten, daß die Frau mit unterschreibt,?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Bitte storniere n

den Anruf stornieren? versuche es bereits länger.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Antwort erhalten, wir unterschreiben, dami erledigt,telefonanruf habe ich sofort storniert,war fehler bei eingabs.bewertung sehr gut
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich habe den Telefonanruf unmittelbar nach Eingabe storniert und bitte auch die Abbuchung zu stornieren (war ein Eingabefehler von mir).Erstberatung war mit 46,00 war OK und habe ich mit sehr gut bewertet.
Gut, dann bitte dem Kundenservice mitteilen