So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 33620
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo mein Name ist Joachim Schwarz, ich habe vor einigen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein Name ist Joachim Schwarz, ich habe vor einigen Monaten mit
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Ich lebe in Baden-Württemberg und mein Name ist Joachim Schwarz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe vor einigen Monaten mit online Traiding angefangen und habe ca. 2000,-Euro investiert. bei FXPRIME.io und wollte mir ein Teil auszahlen lassen. doch es kam keine Rückantwort per E-Mail noch per Telefone. was kann ich tun um an mein Geld wieder zu kommen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es sich um keinen Einzelfall handelt.

In der letzten Zeit ist es wiederholt zu derartigen Vorkommnissen im Bereich des Online-Tradings, vorzugsweise im Handel mit Futures und Krypto-Währungen, gekommen.

Kunden wurden unrechtmäßig die Auszahlungen verweigert, und stattdessen sind diese aufgefordert worden, Geld nachzuschießen, um angeblich Steuern zu entrichten oder sonstige Gebühren aufzubringen.

Es handelt sich hier um freie Erfindungen, die ausschließlich darauf gerichtet sind, die Anleger um weiteres Geld zu bringen.

Da nahezu keiner dieser in Off-Shore-Gebieten ansässige Anbieter eine zustellungsfähige Anschrift besitzt, ist eine zivilrechtlich Rückforderung so gut wie aussichtslos.

Es ist Ihnen daher anzuraten, umgehend bei der Polizei Strafanzeige wegen eines nach § 263 StGB strafbaren Betruges zu erstatten.

Legen Sie bei der Erstattung der Anzeige sämtliche E-Mail-Korrespondenz vor, denn die Kriminaltechniker der Polizei können anhand der E-Mail-Header den Aufenthaltsort der Betrüger lokalisieren.

Die deutsche Polizei wird sodann im Wege der internationalen Amts- und Rechtshilfe die Strafverfolgungsbehörden des Ziellandes um Ermittlungen vor Ort ersuchen, die günstigstenfalls zu einer Sicherstellung und Rückführung Ihres Geldes führen können.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sie haben nun noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Frage ist in aller Ausführlichkeit mit einem für Sie günstigen Ergebnis beantwortet worden.

Geben Sie daher nunmehr Ihre Bewertung für die von Ihnen in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich darf Sie an die Abgabe einer positiven Bewertung erinnern, damit eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgt.

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten. Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie bitte gerne nach.

Ansonsten ersuche ich Sie noch einmal, eine Bewertung abzugeben, so dass eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

JustAnswer ist kein Forum.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.