So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 34050
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben einen Austellpool bestellt über Brycos Spanien

Diese Antwort wurde bewertet:

wir haben im Internet einen Austellpool bestellt über Brycos Spanien Madrid,haben aber einen falschen viel kleineren und billigeren geschickt bekommen haben aber den großen über Pay Pal bezahlt wi
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: wir haben weit vor der Lieferung bezahlt es kam wegen Corona zu Verzögerungen auch haben wir Brycos zwei mal angeschrieben und reklamiert aber es kam keine Antwort die Lieferfirma DB Schenker hat alles Nachvollzogen das sie nichts verwechselt haben von Brycos ist das falsche Teil ausgeliefert geworden

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Welche konkrete Frage haben Sie an uns?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
ich habe keine Antwort?

Gerne antworte ich Ihnen.

Sagen Sie aber zuvor bitte welche konkrete Frage Sie haben?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
wie bekomme ich mein Geld zurück odder den richtigen Aufstellpool das Geld wäre mir lieber

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Grundsätzlich haben Sie gegen diese Firma nach § 439 BGB einen Anspruch auf Nachlieferung des richtigen Pools. Wenn sich nun aber die Firma nicht bei Ihnen meldet und Sie der Firma auch erfolglos eine Frist zur Nachlieferung gesetzt haben, dann können Sie nach §§ 440,346 BGB vom Kaufvertrag zurtreten und den Kaufpreis zurück verlangen.

Wenn also die Fristsetzung erfolglos war, dann sollten Sie per Einschreiben den Rücktritt erklären und eine Frist zur Rückzahlung setzen. Sollte die Frist zur Rückzahlung ebenso abgelaufen sein, so können Sie die Firma auf Rückzahlung verklagen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
vielen dank ***** ***** ich mit dem falsch gelieferten Teil?

Sehr geehrter Ratsuchender,

das Teil ist nachdem Sie den Kaufpreis erhalten haben auf Kosten des Verkäufers wieder an diesen zurückzugeben. Der Verkäufer wird das Teil also mit einer Spedition abholen müssen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.