So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 15004
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe eine 50qm grosse Wohnung in einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Ich habe eine 50qm grosse Wohnung in einer wognblockanlage ohne Fahrstuhl. Für den Abrechnungszeiteaum Juni 2018 bis Juni 2019 haben wir eine Nachzahlungsfordeeung von 1286 Euro bekommen obwohl wir 186 Euro Nk und 64 Euro für TG Instandhaltung gezahlt haben. In dem Zeitraum war mein Lebensgefährte nur inder Wohnung aber von Montag bis Freitag auf Montage.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Baden Württemberg

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.
Wie lautet Ihre konkrete Frage?

Welche Hauptposition umfasst die Nachforderung der NKA?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Hallo
Die Frage ist
Die Nk sind für 50qm viel zu hoch, ein Wohnhaus ohne aufzug. und 2 ob die Hausverwaltung die Differenz nachfordern darf.
Meine anderen Mieter zahlen für 100qm 250 Euro hausgeld und haben Rückzahlung bekommen für 4 Personen Haushalt.
Hierdie Rechnungleider haben Sie auf meine Mahnung nicht reagiert.Die Abrechnung 18/19 sowie der Wirtschaftsplan 19/20 wurde von der Eigentümergemeinschaft beschlossen und somit rechtskräftig.Die Nachzahlung für das Abrechnungsergebnis 18/19 in Höhe von € 1.288,07 wurde am 13.02.2020 von der Bank zurückgefordert, hier sind € 3,00 Retoure- Gebühren angefallen.Noch offener Betrag Abrechnung € 1.291,07.Das Hausgeld hat sich lt. Wirtschaftsplan 19/20 von vorher € 196,11 auf € 302,17 erhöht. Diff. € 106,06 ab Juli 2019 rückwirkend.Diese Differenz ist für die Monate Juli 2019 bis Feb.2020 zu bezahlen € 106,06 x 8 = € 848,48.Diesen Betrag haben wir am 13.02.2020 von Ihrem Konto abgebucht und wurde von der Bank zurück gefordert, hier sind auch € 3,00 Retoure- Gebühren angefallen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Haupt Position ist Heizung. Dussbodenheizunf

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Sie sind nur zur Nachzahlung verpflichtet, wenn die übermittelte Nebenkostenabrechnung korrekt ist.

Haben Sie Zweifel bzgl. der einzelnen Positionen, müssen Sie gegen die Abrechnung Widerspruch einlegen und ggf. erläutern, warum die einzelnen Positionen nicht korrekt sein können.

Hierzu können Sie auch die Unterlagen bei der HV einsehen.

Wenn Zweifel an der Höhe der Heizungspositionen bestehen, müssen Sie dies klären und ggf. die Messgeräte der Wohnung prüfen lassen.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.