So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 33705
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir wollten in drei Wochen zu Dritt nach New York fliegen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir wollten in drei Wochen zu Dritt nach New York fliegen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja. Wir haben bei Lufthansa einen Flug für drei Erwachsene gebucht. Hn und zurück nach JFK. Kosgen: 2500 Euro. Nun biete die Lufthansa uns aktuell nur eine Umbuchung bzw. Gutscheinlösung an. Wir wollen aber den Ticketpreis, zumindest einen entsprechenden Abschlag.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Darf ich Sie ergänzend fragen: Wurde denn der Flug durch die Fluggesellschaft bereits storniert?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ja.Uns ist gestern durch Lufthansa mitgeteilt worden, dass der Flug nach New York gestrichen worden ist.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

In diesem Falle ist die Lage eindeutig. Sie als Kunde haben nach Art 5,8 der Fluggastrechteverordnung die freie Wahl ob Sie einen Ersatzflug möchten oder die Rückerstattung des Ticketpreises.

Wenn Sie die Rückerstattung gewählt haben, dann muss Ihnen Lufthansa den vollen Ticketpreis binnen einer Frist von 7 Tagen ohne wenn und aber erstatten.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Lieber Herr Schiessl,vielen Dank für die Einschätzung.Ist es dann ratsam, die von der Verbraucherschutzzentrale vorformulierten Formulare zur Geltendmachung unserer Forderung zu verwenden?
Müssen wir eine Frist einhalten um uns an Lufthansa zu wenden?
Bedarf es anderweitiger Verfahrensschritte, Mahnverfahren etc., um an unser Geld zu kommen?
Also ganz konkret: können Sie mir nur kurz den von uns erforderlichen Ablauf in Einzelschritten skizzieren, damit wir nicht etwas übersehen.
Dafür wäre ich wirklcih sehr sehr dankbar - Sie verstehen hoffentlich, dass es uns auch wirklich bisher irritiert hat dass die Lufthansa diese Gutscheinoption und Umbuchung als großzügige Lösung treuen Kunden angeboten hat, die auch noch "so doof" waren, bei der Airline direkt zu buchen ....
Mit freundlichen GrüßenDr. Stefan May

Sehr geehrter Ratsuchender,

das ist nicht unbedingt erforderlich. Es reicht wenn Sie sich am besten schriftlich an die Fluggesellschaft wenden und dort die Erstattung verlangen. Versenden Sie das Schreiben als Einwurfeinschreiben, damit Sie den Zugang nachweisen können. Verweisen Sie einfach kurz auf die gesetzlichen Regelungen die ja eindeutig sind.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Sind denn noch Fragen offen?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nein.Sie haben mir sehr geholfen.Ich werde am kommenden Montag per Einschreiben die Lufthansa auffordern, uns den Ticketpreis der Flugtickets zu erstatten.Ihre Beratung war hilfreich und zielführend.Besten DankMay

Gerne!

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.