So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 33736
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben mit dem Dieselabgasskandal für unseren Audi A4

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben im Zusammenhang mit dem Dieselabgasskandal für unseren Audi A4 einen Vergleich mit VW zugestimmt. Nun meldet sich die BRR Baumeister Rosing Verbraucherkanzlei, Berlin, die im Auftrag der Vergleichsportal Check 24 eine Einzelklage für und führt, dass wir von dem Verfahren nicht zurücktreten können, da uns sonst "erhebliche Kostenfolgen zu unseren Lasten" drohen.
JA: Über welche Art von Klage sprechen wir genau?
Customer: Es handelt sich um eine Musterfeststellungsklage
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Wir möchten einfach von der Klage zurücktreten, da wir das Verfahren nach dem Vergleich nicht mehr betreiben wollen. Mit freundlichen Grüßen Gisela und Reinhard Petzold

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Haben Sie denn der Kanzlei Auftrag gegeben VW zu verklagen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ja , das haben wir

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank.

Wenn Sie einen Vergleich geschlossen haben, dann ist eine Klage natürlich sinnlos.

In diesem Falle müssen Sie den Anwälten (da Sie ja einen Klageauftrag gegeben hatten) die diesen entstandenen Kosten bezahlen. Die Kosten hängen davon ab welche Tätigkeit die Anwälte bereits unternommen haben. Dies müssten die Anwälte Ihnen natürlich darlegen. Entsprechend der Tätigkeit und des Auftrages kann dann seitens der Anwälte leider eine Kostenrechnung geschrieben werden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.