So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 14576
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Am 4. Februar habe ich eine Reise für 3 Personen nach St.

Diese Antwort wurde bewertet:

Am 4. Februar habe ich eine Reise für 3 Personen nach St. Petersburg für 1Woche gebucht. Die Anreise soll mit einem Linienflug der Aeroflot erfolgen. Nun ist die Coronaepidemie. In Russland haben wir für uns große gesundheitliche bedenken. Kann ich die Reise ohne finanzielle Verluste die Reise absagen. Ich habe mit dem Reisebüro Kontakt aufgenommen, das Büro ist der Meinung, dass ich bis 20. 05. 2020 mit 20% Stornierungsgebühr absagen soll. Danach werden es 40%, ich bin der Meinung, dass die Reise vom Reisebüro nicht durchführbar ist. Russland wird uns nicht einreisen lassen. Die Bussreisen, Frühstück und Mittagessen in St. Petersburg werden auch nicht durchführbar sein
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Die Reise soll vom 22.07. 2020 bis 29. 07. 2020 stattfinden.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Maßgeblich ist, ob zum Zeitpunkt der gebuchten Reise noch eine Reisebeschränkung und/oder Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht.

Aktuell wurden Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes ins Ausland bis Juli/August ausgesprochen.
In diesem Fall können Sie kostenfrei stornieren und nach aktueller Rechtslage die bezahlten Kosten zurückverlangen.

Bei der aktuellen Pandemie handelt es um sog. "höhere Gewalt", welche einen Reiserücktritt bei Pauschalreisen nach § 651h BGB ermöglichen.

Stornokosten sind in diesem Fall nicht zu tragen.

Hierauf können Sie sich berufen.

Das Reisebüro versucht hier über die "Hintertüre" von Ihnen noch Kosten zu erlangen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Die Reisewarnung besteht doch offiziell bis 15. 06. 2020. Wie kann ich die Reisewarnung dem Reisebüro darlegen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ggf. könnten Sie hier eine Prognoseentscheidung des Auswärtigen Amtes per E-Mail einholen.

Wenn Sie solch ein Schreiben vorlegen können, können Sie eine Zahlung verweigern.

Allerdings besteht sodann in der Tat ein Risiko, dass wenn keine Reisewarnung mehr besteht, dass Stornokosten anfallen.

Denn maßgebliche Bedingung ist, dass im Zeitpunkt der Reise die Reisewarnung besteht.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.