So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 17545
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe eine Flusskreuzfahrt gebucht. Diese Reise führt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe im September eine Flusskreuzfahrt gebucht. Diese Reise führt über Österreich, Ungarn, Tschechien zurück nach Deutschland. An den Reiseveranstalter Sonnenklar habe ich die Bitte um kostenlose Stornierung telefonisch gebeten Da wir zur Risikogruppe, 79 und 75 Jahre, gehören, haben wir Angst das der Coronavierus bis dahin noch lange nicht abgeschlossen ist. Ich habe noch keinerlei Zahlungen getätigt. Ich habe große Angst um unser Leben. Wie sieht die rechtliche Situation aus und was würden sie uns raten.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Thüringen. Bad Salzungen/ WAL Kreis
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein. Wie gesagt,Wir gehören zu der Risikogruppe und ich möchte uns schützen.

Sehr geehrter Fragesteller,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Wir müssen wohl davon ausgehen, dass die Problematik weltweit nicht bis September beendet ist.

 

Daher besteht durchaus auch im September noch die Gefahr.

 

Daher kann man aufgrund der Umstände auch kostenfrei von dem Reisevertrag zurücktreten (stornieren).

 

Sie sollten schriftlich den Rücktritt erklären und dann auch keine Zahlungen an den Veranstalter leisten.

 

raschwerin und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.