So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 32204
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, mein Flug nach Lima, der am Mittwoch gegangen wär

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Flug nach Lima, der am Mittwoch gegangen wär wurde annuliert, aufgrund des Einreiseverbotes in Peru. Ich hatte eine Rücktritts-Versicherung abgeschlossen, die den Flugpreis nicht erstatten möchte und auf die Airline (KLM/Air France) weist. Die wiederum bieten mir maximal einen voucher gültig für 1 Jahr an. Ich sehe momentan nicht die Möglichkeit, davon Gebrauch zu machen. Welche Rechte habe ich? Herzliche Grüße und Danke für Ihre Zeit, N.H.
JA: Haben Sie offizielle Dokumente bezüglich des Einreiseverbotes?
Customer: das war das einzige, was ich bekommen habe...: Dear Mrs/Mr CRISTINA HELLSTERN,Due to the evolution of the coronavirus (covid-19) situation, many countries around the world are deciding to implement restrictive entry measures throughout their territory on very short notice.As of 23 March, we will cancel almost all of our flight schedule. The maintenance of some services for reasons of territorial continuity or repatriation of our compatriots is under consideration but remains dependent on new traffic restrictions to come.If you are currently far from your home, we therefore invite you to anticipate your return trip now by contacting your usual point of sale or via our website.We hope you will understand the exceptional nature of the situation.Yours sincerely,
Air France Customer Service
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe nur emails der Fluggesellschaften bekommen, dass die Flügegecancelt wurden..

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können von dem geschlossenen Beförderungsvertrag zurücktreten, und Sie haben des Weiteren einen Anspruch auf Rückzahlung des Flugticketpreises.

Es liegt unter den derzeit gegebenen Umständen ein Fall höherer Gewalt vor, der die Beförderungsvertragsdurchführung unmöglich macht.

Aufgrund der staatlichen und internationalen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus - Streichung von Flügen, Schließung der Grenzen, Anordnung von Einreiseverboten und Zwangsschließungen von Hotels und gastronomischen Betrieben - ist die Beförderungsvertragsdurchführung aus objektiven Gründen nicht möglich.

Sie können daher von dem Vertrag zurücktreten, und die Airline ist Ihnen zur Erstattung des vollen Ticketpreises verpflichtet.

Sie müssen sich also auch nicht auf einen Voucher verweisen lassen, sondern können Rückzahlung einfordern!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Vielen Dank ***** *****ür diese Information, dürfte ich sie noch fragen wie die offizielle Bezeichnung in dem Falle heißen würde und reiche ich die Forderung per email oder postalisch ein?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke, ***** *****öchte gerade nicht telefonieren... ist denn der Service damit schon beendet? Ich frage einfach aus Interesse?

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Sie können von dem Vertrag zurücktreten wegen höherer Gewalt, die immer dann vorliegt, wenn die Vertragsdurchführung an gänzlich unvorhersehbaren Umständen scheitert (Krieg, Terror, Epidemien etc.).

Machen Sie Ihre Rückzahlungsforderung zunächst per E-Mail und sodann nachweisbar (Einschreiben) geltend!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Ich danke Ihnen recht herzlich!! Beste Grüße

Sehr gern!

Geben Sie dann bitte noch Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Vielen Dank!