So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 35250
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Internetrecht > rechtsberatung-online-platform > impressum >

Diese Antwort wurde bewertet:

internetrecht > rechtsberatung-online-platform > impressum > verantwortklicher ra zu nennen? > hinweis auf rak und brak erforderlich?hallo,
es geht um internetrecht
> ist bei e. rechtsberatung-online-platform
> im impressum zu nennen:#> verantwortklicher ra?
> hinweis auf rak und brak erforderlich?
> hinweis auf haftpflicht?dankemfg

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, sämtliche der von Ihnen genannten Angaben sind Pflichtangaben, die zwingend in das Impressum aufzunehmen sind.

Dies folgt aus § 5 TMG in Verbindung mit § 2 DL-InfoV:

https://www.gesetze-im-internet.de/dlinfov/__2.html

Für die genannten Pflichtangaben ist insoweit maßgeblich § 2 Absatz 1 Nr. 1, 4 und 11 DL-InfoV.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
sehr geehrter herr ra hüttemann, der anbieter, bei dem das alles fehlt ist 123recht.de, hinter dem sich ein ra namens michael (nicht michel) friedmann verbirgt,
aber es wird kei ra genannt und keine kanzleidaten.
gibt es einen rechtlich legitimen "zwitter.auftritt"?
danke + mfg

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Wenn Sie ein bestimmtes Profil auf einer Rechtsberatungsseite meinen, ich stelle nachfolgend exemplarisch ein solches einmal hier ein, dann gilt diese Impressumpflicht - wie oben erläutert - nicht:

https://www.123recht.de/ratgeber/experteninterviews/Stornierung-einer-Reise-durch-das-Coronavirus-__a159122.html

Hierbei handelt es sich nämlich nicht um eine eigenständige Webseite der Anwältin/des Anwalts selbst (die der Impressumpflicht unterliegt), sondern lediglich um eine Art virtuelle Visitenkarte des RA, die nicht der Impressumpflicht unterliegt.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Haben Sie denn noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Haben Sie denn nun noch Nachfragen?

Geben Sie bitte andernfalls Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.