So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 31716
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Darf ein Onlineshop nach Beendigung der Mitgliedschaft meine

Diese Antwort wurde bewertet:

Darf ein Onlineshop nach Beendigung der Mitgliedschaft meine Daten speichern? Laut der neuen DSGVO Ordnung doch nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

 

Ja, Sie haben gegen den Betreiber des Online-Shops in der Tat auf der Grundlage der DSGVO einen Löschungsanpruch bezüglich Ihrer dort hinterlegten Daten.

 

Gemäß Art. 17 DSGVO sind Online-Händler auf Antrag eines Kunden verpflichtet, dessen personenbezogene Daten zu löschen, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

 

Unter folgendem Link der Wortlaut des Art. 17 DSGVO:

 

https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/

 

Sie können daher von dem Betreiber des Online-Shops die unverzügliche Löschung Ihrer Daten einfordern!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke. Denn die haben das geschrieben "Zur Durchsetzung des Ihnen auferlegten Nutzungsverbotes behalten wir uns vor, die hierfür notwendigen Daten aufzubewahren." Was ich eine Frechheit finde. Das Recht dazu haben die nicht, oder?


Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

 

Nein, das Recht hat der Betreiber nicht.

 

Sollte dieser Ihrer Aufforderung nach Löschung nicht Folge leisten, so können Sie diesen anzeigen. Ihm droht dann ein sehr hohes Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Schutzvorschrift des Art. 17 DSGVO!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen lieben Dank.

Was ist wenn die schreiben, dass sie das Recht haben die Daten zu speichern?

Dann teilen Sie unmissverständlich mit, dass Sie Anzeige erstatten werden!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke.

Gern!