So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 31673
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, seit Wochen bekommen ich emails mit der Zusage,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, seit Wochen bekommen ich emails mit der Zusage, Pakete seien mir geliefert worden. Aber nicht eines ist angekommen. Inhaltlich der Pakrte sollen Smartphones sein, die kostenlos sind. Was kann ich tun?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Chrome premiuz.de ist die absenderadresse


Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Könnten Sie eine der empfangenen E-Mails hier wiedergeben? Wie exakt lautet der Firmenname und die Absenderadresse?

 

Gern können wir Ihr Anliegen im Rahmen des Premium Service auch im persönlichen Gespräch ausführlich telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

 

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Die Adresse lautet top.premiuz.co

Vielen Dank.


Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Inhaltlich: Bestellung ist geliefert.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

 

Nach meinen Recherchen liegen keine Erkenntnisse vor, die mit diesem Firmennamen in Verbindung gebracht werden können.

 

Allerdings deutet das Vorgehen auf ein bekanntes Muster hin, und es ist davon auszugehen, dass es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um eine Abzocke handelt.

 

Keine Firma würde hochpreisige technische Produkte wie Smartphones kostenfrei und paketweise an Dritte versenden.

 

Vor diesem Hintergrund ist zu vermuten, dass gegen Sie eine Zahlungsforderung geltend gemacht wird, wenn es tatsächlich zu einer Auslieferung kommen sollte.

 

Ebenfalls möglich ist ein so genannter Vorschussbetrug: Die angebliche Firma wird Sie in dieser Variante auffordern, vorab eine Zahlung zun leisten, damit das Paket versendet werden kann. Eine Auslieferung wird dann nicht erfolgen, und Ihr Geld wäre verloren, weil derartige Zahlungen in der Regel über Western Union abgewickelt werden, so dass sich der Geldfluss nicht rekonstruieren lässt.

 

Anwaltlich ist Ihnen zu raten, weitere Zuschriften dieser "Firma" zu ignorieren und keinerlei Zahlungen zu leisten, falls Sie hierzu aufgefordert werden.

Geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus oben die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Beratung.

 

Vielen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.