So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 20184
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Wir lassen uns Bad gerade renovieren, es wurde eine

Diese Antwort wurde bewertet:

wir lassen uns Bad gerade renovieren, es wurde eine Badewanne in der Größe Länge 160x 75x48 wir brauchen aber eine 17x75x48.Nun weigert sich der Hersteller den Auftrag zu stornieren damit wir eine neue bestellen können.
JA: Wurden vom Vermieter Reparaturen ausgeführt, die Ihnen in Rechnung gestellt wurden?
Customer: wir haben Eigentum
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: den Auftrag wurde von unserem Handwerker gemacht

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Hier empfehle ich, dass der Handwerker den Vertrag nach § 119 I BGB anfechten so wegen Irrtums.

Denn er hat sich über eine wesentliche Eigenschaft der Wanne geirrt

Die Anfechtung macht den Vertrag nichtig.

Er kann dann eine neue Wanne bestellen

Wenn das nicht geht so haftet Ihnen der Handwerker auf den Schaden , der ihnen durch die falsche Wanne entsteht, § 280 BGB

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
wie lange dauert die Anfechtung

Das macht der Handwerker durch eine Erklärung gegenüber dem Untenehmer

Das muss er aber sofort machen, spätestens binnen 14 Tagen nachdem er den Fehler bemerkt hat

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
die Ware ist laut Handwerker schon bezahlen

Das ist das Problem des Handwerkers

Der ist dafür verantwortlich

ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.