So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 32453
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Muss ich bei einem Mietvertrag mit besenrein, Teppiche und

Diese Antwort wurde bewertet:

Muss ich bei einem Mietvertrag mit besenrein, Teppiche und Tapeten entfernen?
JA: Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Customer: Dezember 2003
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank: Darf ich Sie fragen:

 

Haben Sie den Teppich selbst mit eingebracht?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Der Teppich war schon in der Wohnung, aber leider nicht übergabeprotokoll nicht vermerkt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank.

 

Den Teppich müssen Sie nur dann entfernen, wenn Sie diesen in die Wohnung eingebracht haben. Dies müsste der Vermieter beweisen. Allein die Tatsache dass der Teppichboden nicht im Übergabeprotokoll vermerkt wurde reicht hier nicht aus. Sie können darüberhinaus auch sicher mittels Zeugen einen Gegenbeweis führen.

 

Die Tapete müssen Sie dem Grunde nach nur dann entfernen, wenn diese in kräftigen Farben oder mit einem deutlichen Muster versehen wäre (und von Ihnen aufgebracht wurde).

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Aber ich muss nur die Tapeten abmachen die ein Muster bzw. Eine kräftige Farbe haben?

Sehr geehrter Ratsucchender,

 

ja eine Tepete in einem hellen neutralen Farbton müssen Sie grundsätzlich nicht entfernen.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.