So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 31825
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich höre immer wieder von nicht korrekten

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich höre immer wieder von nicht korrekten Widerrufsbelehrungen bei Immokrediten.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Berlin Commerzbank für Haus in Großbeeren, können Sie meine Vertrag überprüfen, kann den per E-Mail schicken
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: wie gesagt, ich kann den Vertrag zur Überprüfung schicken.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für IHre Anfrage.

 

Sie können den Darlehensvertrag hier gerne hochladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
ich hoffe, es funktioniert jetzt mit dem hochladen, anscheinend ist aber die Widerrufsbelehrung ein Standart Text. Wäre natürlich gut, wenn man widerrufen könnte um an günstigere Zinsen zu kommen. Auf der anderen Seite ist glaube ich, ist die Gefahr groß, dass ich in meinem Alter (70) schwer einen neuen Vertrag bekomme.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Den Vertrag und die Widerrufsbelehrung habe ich mir angesehen.

 

Die Chancen den Vertrag noch erfolgreich zu widerrufen sehen ich leider als unterdurchschnittlich an. Die Widerrufsbelehrung orientiert sich an der Musterwiderrufsbelehrung. Die Angaben über Form, Fristbeginn, Fristwahrung, Widerrufsadressaten, Folgen des Widerrufs Zinsen und so weiter sind leider nicht zu beanstanden.

 

Meiner Ansicht nach ist die Belehrung ordnungsgemäß erfolgt.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich michs sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.