So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 5172
Erfahrung:  Langjährige tätig im Verbraucherrecht.
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, wir haben seit Jahren auf unserem Blog, ein Rezept

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
wir haben seit Jahren auf unserem Blog, ein Rezept wie man Low-Carb Nutella macht.
Wir bringen gerade ein Buch raus, wo wir auch das Rezept für die Low Carb Nutella drin haben.Wie verhält sich das, dürfen wir das? Was für strafen könnten passieren?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Denkbar wäre, dass Sie mit der Veröffentlichung des Rezeptes Urheberrechte Dritter verletzen. Sollte das der Fall sein, besteht die Gefahr, dass Sie von dem Rechteinhaber auf Unterlassung und Schadenersatz in Anspruch genommen werden. Allerdings kann ich mir nur schwer vorstellen, dass ein Kochrezept urheberrechtlich geschützt ist.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das Rezept habe ich selber entwickelt, es hat nichts mit dem originalen Nutella Rezept zu tun, es soll nur so schmecken, nur quasi ohne Zucker, Daher "Low Carb Nutella" :)
Also denken sie, es ist in Ordnung?

Achso. Das Problem könnte die Verwendung des Begriffes Nutella sein. Weil das eine geschützte Marke ist und der Markeninhaber Sie auf Unterlassung in Anspruch nehmen könnte. Sicherer wäre es, es Nuss Nougat Creme zu nennen. Allerdings sehe ich kein wirkliches Problem darin.

Denn Sie verkaufen ja keine eigene Nuss Nougat Creme als Nutella sondern geben es nur in einem Rezept an. Das ist kein Nachteil für den Rechteinhaber, es ist eher Werbung für ihn. Also denke ich, dass es in Ordnung ist.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Dies hat keine Auswirkungen auf die bereits an JustAnswer geleistete Zahlung. Und Sie können selbstverständlich auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Rechtsanwalt Krüger und 3 weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.