So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 12153
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir haben ein Sofa aus

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,wir haben ein Sofa aus Leder beim Hersteller Multipolster bestellt. Bei der Bestellung wurde uns Muster gezeigt auf welchen wir uns orientiert hatten. Auf dem Muster ist Leder absolut glatt, hatte allerdings auf der Rückseite die Beschreibung - Doppelfarbig mit Wolkeneffekt. Auf die Nachfrage was es bedeutet hat der Verkäufer geantwortet - Leder ist ein Naturprodukt, welches nicht über gleich sein kann und kann natürliche Schatten erhalten. Wir haben uns damit zufrieden gegeben. Der Verkäufer war sehr nett. Ein Mustersofa mit so einem "wolkeneffekt" wurde uns nicht gezeigt.
Also wir haben unserem Augen, die das Muster gesehen haben und dem Verkäufer vertraut.
Nun haben wir den Sofa erhalten und er sieht farbentechnisch anders aus als auf dem Muster. Wie gesagt, Muster war glatt und Sofa hat auf der ganzen Fläche dunkle Flecken, die das ganze schmutzig aussehen lässt. Gefehlt und gar nicht!
Wir haben das Problem reklamiert. Nun will der Hersteller nicht entgegen kommen und anerkennen, dass Leder total anders aussieht wie auf dem Muster. Als Begründung schreibt er - die Beschreibung in Muster entspricht der Beschreibung für die gelieferte Ware.
Wenn wir dagegen vor Gericht klagen haben wir eine Chance der Prozess zu gewinnen?Vielen Dank für Ihre Antwort!
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Inwiefern ein Gericht durch die Abweichung einen Sachmangel nach § 434 BGB als gegeben erachtet und hierdurch die Mängelgewährleistungsrechte nach § 437 BGB zugesteht, kann ich nicht beurteilen.

Hierüber hat ein Gutachter zu entscheiden, der die Muster und das gelieferte Sofa in Augenschein nehmen muss und ggü. dem Gericht eine Empfehlung abzugeben hat.

Wenn das Sofa jedoch im Gesamten von dem Muster abweicht und nicht nur vereinzelt eine andere Farbgestaltung hat (als Naturprodukt), stehen Ihre Chancen gut, von einem Gericht Recht zu bekommen.

Ich würde zuvor jedoch nochmals anraten, an den Hersteller heranzutreten und an dessen "Kundenfreundlichkeit" zu appellieren.

Dies würde auch im Falle eines späteren Rechtsstreits zeigen, dass Sie um eine "friedliche" Lösung bemüht waren.

Nur wenn Sie hier nicht weiter kommen, wäre der Gerichtsweg zu beschreiten.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.