So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 11789
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Habe einen Leasingvertrag über ein Auto mit MB.Habe

Kundenfrage

Habe einen Leasingvertrag über ein Auto mit MB.Habe Vollkaskoversicherung über Leasing.Habe eine selbstverschuldete Beschädigung an meinem Fahrzeug mit einem Anhänger beim einparken herbeigeführt.

Versicherung lehnt ab da dieser Fall in den AGB ausgeschlossenistVersicherungsunterlagen/Protokolle bei Wagenübergabe sagen nur aus:selbsverschuldete Beschädigung ist eingeschlossen.Ausnahmen siehe AGB Nr....Habe nie die AGB erhalten.Verkäufer sowie Schadensfachmann des Händlers Wusten von dieser Regelung nichts

Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Wenn Sie keine AGB erhalten haben, hierauf nicht verwiesen wurde und Sie keine Möglichkeit des Zugriffs hatten, können die AGB auch nicht Vertragsbestandteil geworden sein.

Dies können Sie ggü. der Versicherung so anzeigen.

Denn AGB müssen von beiden Seiten in den Vertrag einbezogen werden.

Ansonsten haben sich die Parteien hierüber nicht vereinbart.

Ein höheres Aufklärungserfordernis bzgl. der Einbeziehung von AGB besteht darüber hinaus, wenn Sie als Privatperson und Verbraucher einen entsprechenden Vertrag unterzeichnen.

Zeigen Sie dies so an und bestehen Sie auf Schadensregulierung aufgrund der bestehenden Vollkaskoversicherung.

Dies zumal die anderen Beteiligten ebenfalls nichts von einer solchen Regelung wussten.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich bin Privatperson und habe nur ein Produktinformationsblatt für Privatleasing plus.Allerdings steht vorab die informationen sind nicht abschließend.Vollständige Vertragsinhalte ergeben sich aus den Versicherungsbedingungen.Bitte lesen sie daher die gesammten Vertragsbestimmungen sorgfältig
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

danke für die weiteren Ausführungen.

Wenn dann noch beschrieben ist, wo die Versicherungsbedingungen sind, wurden diese mit hoher Wahrscheinlichkeit Vertragsbestandteil.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-