So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 19266
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo Verbraucherrechtteam, ich habe einen Gutschein der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Verbraucherrechtteam, ich habe einen Gutschein der drei Jahre gültig ist. Ablaufdatum war der 01.08.19. Meines Wissens ist dieser rein rechtlich noch bis Ende des Jahres gültig. Stimmt das?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Rheinland-Pfalz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Da ging es um einen Tandemsprung, der Wetterbedingt drei mal abgesagt wurde und dann war der Gutschein abgelaufen...

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Sie haben recht.

Nach § 194 ff BGB ist Ablauf der Verjährungsfrist immer der 31.12. eines Jahres, nie mitten im Jahr

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was kann ich jetzt tun?

Beziehen Sie sich darauf, dass nach § 199 I BGB die Verjährungsfrist immer erst zum Schluss des Jahres beginnt und damit auch am Schluss des Jahres endet

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das habe ich schon. Sie gehen aber nicht darauf ein...

Dann müssen Sie klagen

Das können Sie selbst bei der Rechtanztragsstelle des Amtsgerichts

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das wird mich ohne Rechtschutz aber einiges kosten oder?

Bei der Rechtsantrasstelle zahlen Sie keine Anwaltskosten

Zudem ist die Verbraucherschlichtungsstelle eine Option

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok danke.

Gerne

Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um positive Bewertung

danke

ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.