So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 8351
Erfahrung:  Viele Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo Verbraucher Team. habe heute einen Brief von RA Ralf

Kundenfrage

Hallo Verbraucher Team.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: habe heute einen Brief von RA Ralf Hayl bekommen mit einen angeblichenKredit 2012 von der Postbank wo ich bis dahin war.Nun will er über 6000€ haben. muß ich darauf antworten? Davor war ich schon bei einer Anwätin.Ich hatte gar keinen Kredit von mein Geld bekommen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: auserdem kam in den Jahren keine bescheide. U.Böhme
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

gab es denn einen Kredit bei der Postbank oder haben Sie nach Ihrem Kenntnisstand irgendwelche Verbindlichkeiten gegenüber der Bank ?

Können Sie ggf. das erhaltene Schreiben hier einstellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Nein wie soll ich das schreiben einstellen?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können es hier hochladen oder gern alternativ per Mail an***@******.*** verschicken.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
leider kann ich keine Anhänge schicken im Moment funktioniert es nicht Böhme
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

wäre es dann möglich den Inhalt genau wieder zu geben ?

Was wird genau verlangt ? Ist eine Forderungsaufstellung beigefügt ? Wird auf ein Gerichtsurteil oder ähnliches hingewiesen.

Natürlich möchten wir Ihnen eine korrekte Antwort geben, diese ist aber von dem genauen Sachverhalt abhängig. Vielleicht können Sie das Schreiben abfotografieren und das Bild schicken oder den Inhalt abschreiben ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrte Frau böhme, Hiermit teile n wir ihnen §§409 abs 1,496 abs.2 BGB mit,dass wir den Betreff genante Forderung gegen Sie nebst allen Nebenrechten an.RA Ralf Hayl Luxenburgstr.82-86 50354 Hüth
abgetreten haben,der damit für die weitere Bearbeitung dieser Angelegenheit ausschließlich zuständig ist. Aufgrund der Abtretung bestehen bezüglich der im Betreff genannten Forderung keine rechlichen oder tatsächlichen Beziehungen mehr zwischen ihnen und der PostbankAG.
Forderungstabelle
21.12.2012 ungefertige Bereicherung "Kredit" So geht die tabelle weiterbis26.6.19
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
das war das 1. Schreiben vom26.6.2.schreiben das gleiche31.7.19
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn Ihre Ausführung vollständig ist, dann ist keinerlei Hinweis auf eine sog. Titulierung (Vollstreckungsbescheid oder Urteil) erkennbar. Da Sie auch angeben, keinen Kredit oder ähnliches gehabt zu haben, scheint es sich um einen Betrugsversuch zu handeln.

Es gibt nun mehrere Möglichkeiten:

1) Sie schreiben per Einwurfeinschreiben oder Fax, dass Sie eine Forderung bestreiten, vorsorglich eine Anfechtung wegen arglistiger Täuschung und den Widerruf erklären und die Einrede der Verjährung erheben. Mehr müssten Sie nicht tun, lediglich aufmerksam sein, ob ggf. irgendwann Post von einem Gericht kommt, dann MÜSSEN Sie wieder aktiv werden und vor allem die gesetzten Fristen einhalten.

2) Zweite Möglichkeit ist, Sie tun aktuell nichts und werden erst tätig, wenn tatsächlich Gerichtspost bei Ihnen eintrifft, was aber kaum zu erwarten ist.

Ich hoffe, Ihre Frage wurde beantwortet. Gern können Sie Nachfragen stellen. Falls keine mehr bestehen, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Der Ra arbeitet nur mit solche dinge,die die postbank abgegeben hat wo ist da noch der Datenschutz?! Vielen Dank PS: Also brauche ich jetzt nichts tun? Auch wenn die drohen?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

gehen Sie vor, wie beschrieben !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch weitere Fragen oder was steht einer Bewertung entgegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass