So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 28956
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

RA Kipke hat angedroht, das Geld, das ich bei der Bank

Diese Antwort wurde bewertet:

RA Kipke hat angedroht, das Geld, das ich bei der Bank zurückgebucht habe, da ich den Vertrag mit hotdates 18 fristgemäß widerrufen habe, gerichtlich geltend zu machen, wenn ich bis 26.3. die Beträge(nebst weiteren Gebühren) nicht zahlen würde. Was kann ich tun, wenn er das wirklich umsetzt? Ich habe RA Huettemann am Sonntag den Fall schon c vorgetragen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Lassen Sie sich bitte nicht einschüchtern und unter Zahlungsdruck setzen.

Wie bereits telefonisch erörtert, haben Sie form- und fristgerecht von Ihrem Widerrufsrecht gemäß §§ 312 g, 355 BGB Gebrauch gemacht.

Der Vertrag ist damit gegenstandslos geworden mit der Folge, dass Sie zu keinen Zahlungen verpflichtet sind!

Aus den genannten Gründen müssen Sie auch eine klageweise Geltendmachung der angeblichen Forderung nicht fürchten, denn da die Forderung tatsächlich nicht besteht, würde eine Klage der Gegenseite abgewiesen werden.

Erbringen Sie daher auch weiterhin keine Zahlung, und lassen Sie sich nicht verunsichern, denn diese Branche setzt regelmäßig auf den "Angstzahler", der sich durch Androhungen gefügig machen lässt.

Nehmen Sie bitte Ihre Bewertung vor, indem Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
von Kipke kommt mit einer Forderung wie soll ich da reagieren

Sie sollten weiterhin dabei bleiben, dass Sie jegliche Forderungen zurückweisen, denn Sie sollten nicht auf Forderungen Zahlung leisten, die überhaupt nicht existieren.

Es gilt daher die oben dargestellte Rechtslage.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt