So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 26485
Erfahrung:  Zahlreiche Mandate im Bereich Verbraucherrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Die Tochter meiner Freundin ( beide leben bei mir ), beginnt

Diese Antwort wurde bewertet:

Die Tochter meiner Freundin ( beide leben bei mir im Haushalt ), beginnt ein Studium.
Dafür bezieht sie alleine eine Studentenwohnung und meldet diese als Zweitwohnsitz an.
Ist sie für diese Zweitwohnung GEZ Pflichtig?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, die Tochter Ihrer Freundin wird keinen Rundfunkbeitrag zahlen müssen!

Zwar galt die Beitragspflicht grundsätzlich auch für Zweitwohnungen: Nach dem vor kurzem ergangenen Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist dies jedoch mit dem Grundgesetz nicht vereinbar.

Daher bestehet für sämtliche hiervon Betroffenen seit dem 18.07.2018 die Möglichkeit, einen Antrag auf Befreiung von der Rundfunkgebühr für die Zweitwohung bei dem Beitragsservice zu stellen.

Geben Sie bitte Ihre positive Bewertung ab, indem Sie oben auf die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Nach Ihrer Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.