So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 44
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Ich las in der Mainzer Allgemeinen Zeitung unter der Rubrik

Kundenfrage

Ich las in der Mainzer Allgemeinen Zeitung unter der Rubrik Massage folgenden Text; Rentnerin 67 Jahre Privat mit einer Händy Nr.. Es lief ein Band der ungefähre Inhalt war -
Hallo der Dienst kostet 90 € wenn du die 1 drückst erfährst du mehr darüber - ich war so darüber erschrocken - ich drückte die 1 nicht das Band lief weiter es ging um Telefonsex auf Band.
ich legt wieder auf. Ich habe nicht alles verstanden und kurze Zeit nochmal ob es ein Irrtum war es aber nicht so. Es wurde nie die Nr. 1 gedrückt. Eine woche bekam ich 3 Rechnungen a 90 € ich soll den Betrag bar per Einschreiben innerhalb 8 Tagen an WEMO - P. O. BOX 544 Jindrisska 909/14 - 11121 Praha Tschechiche Republik überweisen wenn nicht Inkasso, RA usw.
Auf der einen RE die ich noch habe die anderen zwei habe ich verlegt finde ich nicht mehr - steht -
Sie können die angewählte Telefonnummer feststellen -indem Sie die obengenannten Anrufzeiten mit dem Einzelverbindungsnachweis Ihrers Telefonanbieters ( Provider ) vergleichen. Dieser kann Ihnen u. a. bei Flatrate-Tarifen eine detaillierte Auskunft zukommen lassen.
Was mich sehr verwundert habe wie kommt der Rechnungssteller
WEMO an meine kompl. Adresse - habe mit 1& 1 gesprochen die geben keine Adressen heraus. Viele sagen das ist ein Betrug -
ich rufe eine Nummer an und bin dann mit einem SEX Portal verbunden. Zur Polizei gehe ich noch.

Gruss ***

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Wie die besagte Unternehmung letztlich an Ihre Adressdaten gekommen ist kann ich nicht sagen.

Allerdings sollten Sie auf jeden Fall eine Zahlung verweigern. Denn für eine solche besteht kein Rechtsgrund.

Es wurde weder ein Vertrag geschlossen noch eine Leistung erbracht. Somit sind die geforderten Zahlbeträge wahnwitzig.

Auch sollten Sie sich auf keinen Fall von noch nachfolgenden Drohungen wg. Inkasso und/oder Rechtsanwalt einschüchtern lassen. Dies hat rechtlich keinen Erfolg.

Ob Sie Strafanzeige stellen wollen, bleibt Ihnen überlassen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-3mt89abn-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.