So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 7775
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo, bitte können Sie mir helfen? Assistentin: Vielen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bitte können Sie mir helfen?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Ich habe Probleme mit schneller. Credit

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Können Sie mir den zu beurteilenden Sachverhalt etwas ausführlicher darstellen?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo, ich habe Probleme mit schneller.credit, bin Italiener und habe ich eine credit gesucht über Internet und habe ich schneller.credit gefunden aber ich wusste nicht sollte ich 99.90 euro zahlen für eine Kreditkarte. Wenn die Karte ist bei mir über Post gekommen habe ich nicht behalten und zurück geschickt. Sofort eine Mail geschickt zu schneller.credit wegen widerruf aber schneller.credit hat mir gesagt habe ich keine Möglichkeit auf widerruf und jetzt nach ein monat muss ich bezahlen 119.90 sonst nach dem 25.05.2018muss ich 550 euro bezahlen.
Bitte ich brauche hilfe! Was soll ich machen? Muss ich bezahlen oder nicht?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sofern Sie ausschließen können, dass Sie einen Vertrag geschlossen haben (anklicken eines Buttons, setzen eines Häkchens, Eingabe einer E-Mailadresse zur Vertragsbestätigung etc.) können Sie die geforderten Zahlungen einfach ignorieren bzw. ablehnen.

Besteht die Möglichkeit, dass ein Vertrag zustande gekommen ist, sollten Sie zur Wahrung Ihrer rechtlichen Interessen eine möglicherweise abgegebene Willenserklärung nach den §§ 119 ff. BGB anfechten. Durch die Anfechtung wird eine potentiell abgegebene Willenserklärung rückwirkend vernichtet, vgl. § 142 BGB.

Weiter wäre in gleichem Schreiben auch noch vorsorglich ein Widerruf vom Vertrag auszusprechen.

Das Schriftstück sollte vorab per E-Mail oder per Telefax und sodann per Einwurf-Einschreiben versendet werden (zum Zwecke der Nachweisbarkeit).

Vor diesem Hintergrund kann sodann eine Zahlung verweigert werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich bedanke ***** *****ür die schnelle Antwort. Können Sie vielleicht ein Brief für schneller.credit schreiben? Ich kann nicht in Deutsch Sprache schreiben oder kann ich auch in italienisch schreiben?

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

das will ich gerne tun. Das Schreiben muss in der Amtssprache (deutsch) verfasst werden.

Aufgrund des hiermit verbundenen Zeit- und Arbeitsaufwands erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Wenn Sie dieses annehmen, werde ich Ihnen zeitnah eine entsprechende Vorformulierung übersenden (bis spätestens morgen früh), welche Sie sodann unterschreiben und an die besagte Unternehmung weiter leiten können.

Sollten Sie sich gegen die Annahme meines Angebots entscheiden, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Verbraucherrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

anbei übersende ich Ihnen das gewünschte Schreiben. Die gelb hinterlegten Passagen sind Ihrerseits noch entsprechend anzupassen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Schreiben anbei.