So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Verbraucherrecht
Zufriedene Kunden: 4458
Erfahrung:  Langjährige tätig im Verbraucherrecht.
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verbraucherrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich habe mit Vodafone einen Handyvertrag und das Telefon

Kundenfrage

Ich habe mit Vodafone einen Handyvertrag und das Telefon nenutzt meine 36 jährige Tochter und seit mehreren Monaten bekomme ich ständig erhöhte Rechnungen die belaufen sich auf mehrere hundert Euro. Vorhaben wir auch immer bezahlt da wir mit Vodafone nicht weitergekommen sind. Einmal waren es ihren welche Einkäufe über Google wobei mir meine Tochter versichert hat, dass sie weder Musik noch Filme oder ähnliches runter läd. Heute habe ich nun eine Rechnung über 569,30 Euro erhalten mit einem Posten Mobiles bezahlen 464,12 Euro.Da kann doch was nicht mir rechten Dingen zugeben. Wie kann ich mich wehren. Eine Tochter hat nach der letzten Rechnung samt,uche Passwörter geändert und nun das.
Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Verbraucherrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Es ist sicherlich nicht richtig, dass in der Telefonrechnung zu bezahlende Positionen auftauchen, ohne dass Ihre Tochter etwas über das Handy bestellt oder gekauft hat. Wenn Ihre Tochter ganz sicher keinen Grund für diese Rechnungspositionen gesetzt hat, dann sollten Sie das auch nicht bezahlen. Dann müsste das Unternehmen sich überlegen, ob es Sie auf Zahlung verklagt. Und in dem Prozess könnte dann geklärt werden, ob die Rechnungspositionen berechtigt sind.

Aber ich kann aus der Ferne leider nicht beurteilen, ob die Positionen berechtigt sind oder nicht. Ich möchte Ihnen daher raten, vor Ort einen Anwalt die Rechnungen überprüfen zu lassen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wie kann ich noch helfen, besteht weiterer Klärungsbedarf?

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.